Foto: Mesago Messe Frankfurt
Das Kongressprogramm der Innnosecure steht.

Innosecure 2015

Ideales Forum für Aussteller

Vom 22. bis 23.04.2015 findet die Innosecure, Kongress für Innovationen in den Sicherheitstechnologien, in Velbert/Heiligenhaus statt. Führende Marktexperten, Entwickler und Forscher referieren zu Sicherheits- und verwandten Querschnittstechnologien.

Die begleitende Fachausstellung bietet Unternehmen der Schließ- und Sicherheitsbranche eine ideale Plattform, um Ihre Produkte Entscheidern aus der Branche vorzustellen. Technologie-Provider aus den Bereichen RFID, Biometrie, Cloud, Identität, Mobile Gesellschaft, Smarte Zutrittsmedien, Mechatronik, Wireless, Systemintegration (embedded security) und Automation zeigen Ihre neuesten Entwicklungen.

Die bisher angemeldeten Key-Player Bosch Sicherheitssysteme, C. Ed. Schulte, Gemalto, Huf Hülsbeck & Fürst, IMST, Institut für Sicherungssysteme, Salto Systems, Schlüsselregion, Siemens und Simonsvoss verdeutlichen die Rolle der Innosecure als ideale und wichtige Plattform für die Industrie der Schließ- und Sicherheitsbranche. Auf der Messe wird ferner wieder ein Best Paper Award verliehen. Alle eingereichten Vorträge stehen für den Best Paper Award zur Wahl. Der beste Vortrag wird mit einem Preisgeld von 500 Euro ausgezeichnet.

Das Kongresskomitee nominiert unter allen eingereichten Beiträgen drei Vorträge, die endgültige Auswahl erfolgt vor Ort. Die Preisverleihung erfolgt am zweiten Kongresstag im Rahmen der Podiumsdiskussion. Alle nominierten Kandidaten müssen an dieser Verleihung anwesend sein.