Die Zutrittskontroll-Software von Genetec wird von immer mehr Herstellern verwendet. Das geht aus dem aktuellen IHS Report hervor.
Foto: Andreas Albrecht

Unternehmen

IHS Report: Bereich Zutrittskontroll-Software bei Genetec wächst

Genetec wächst in Nord- und Südamerika um knapp 45 % und ist einer der Top drei Anbieter für Zutrittskontroll-Software in der Region.

Genetec gehört laut IHS Report zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Zutrittskontroll-Software weltweit. Das geht aus dem aktuellen Bericht „Access Control Intelligence Service Annual Update for Global and Regional Databases 2019“ des US-amerikanischen Daten- und Informationsdienst IHS Markit hervor. Demnach steigt der Technologie-Anbieter für zentrales Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence in Nord- und Südamerika auf Rang 3 und belegt weltweit den sechsten Platz.

Immer mehr Hersteller arbeiten mit der Zutrittskontroll-Software des Anbieters

In dem Bericht heißt es: “Genetec konnte aufgrund der hochentwickelten Analyse-Funktionen von Security Center Marktanteile von Wettbewerbern hinzugewinnen“. Mehrere etablierte Hersteller von Zutrittskontroll-Hardware arbeiten mittlerweile mit Genetec zusammen, um die Features der Software nutzen zu können. Aus diesem Grund legte das Softwaregeschäft von Genetec in Nord- und Südamerika 2018 um fast 45 % zu und erreichte dort einen Marktanteil von 7,8 %.

„Die große Akzeptanz von Genetec Synergis zeigt uns, dass wir mit unserem Fokus auf eine einheitliche Zutrittskontrollplattform für Unternehmen mittlerweile eine starke Führungsrolle im Markt eingenommen haben. Aufgrund unserer innovativen Technologie gewinnen wir stetig Marktanteile und kommen damit im weltweiten Geschäft für Zutrittskontrolllösungen auf ein starkes organisches Wachstum“, sagt Thibaut Louvet, Product Group Director für Zutrittskontrolle bei Genetec.

Laut IHS Report ist Genetec überall in den Top 10

Wie aus den IHS Markit-Reports für Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und automatische Nummernschilderkennung hervorgeht, ist Genetec der einzige Anbieter von Lösungen für zentrales Sicherheitsmanagement und öffentliche Sicherheit, der in allen Branchen für physische Sicherheitslösungen in den Top 10 vertreten ist.

Foto: Genetec

Genetec

Laut IHS-Report unter den Top 10 vertreten

Genetec ist laut aktuellem IHS Markit Industry Report mit Top-10-Platzierungen in den drei dominierenden Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und automatische Nummernschilderkennung vertreten.

Foto: Axis

Axis

Weltmarktführer im Bereich Videoüberwachung

Nach der neuesten Analyse des IHS Technology Video Surveillance Intelligence Service hat Axis Communications in den Regionen Nord- und Südamerika sowie EMEA auch weiterhin den größten Marktanteil bei Sicherheits- und Netzwerkkameras sowie Video-Encodern.

ANPR-Lösungen sind auf dem Vormarsch.
Foto: Genetec

Videoüberwachung

Genetec unter den Top Five bei Nummernschilderkennung

Laut einer aktuellen Studie von IHS zählt Genetec zu den weltweit führenden Anbietern für Lösungen zur automatischen Nummernschilderkennung (ANPR).

Foto: Genetec

Genetec

„Der richtige Zeitpunkt, durchzustarten“

Der kanadische Lösungsanbieter IP-basierter Sicherheitssysteme Genetec hat im vergangenen Jahr seine Aktivitäten in der D-A-CH-Region intensiviert und in Düsseldorf eine neue Niederlassung eröffnet. PROTECTOR & WIK sprach mit dem Geschäftsführer der Genetec Deutschland GmbH, Nick D’hoedt, über die Ziele des neu gegründeten Unternehmens und die Besonderheiten des deutschsprachigen Marktes.