PPG

Wirkungsvolles Stahlschiebetor und neue Poller-Optionen

PPG hat das neue Stahlschiebetor „EntraSteel“ entwickelt. Es bietet wirkungsvollen Schutz gegen Angriffe von außen. Zudem gibt es neue Optionen für die beweglichen Poller M30 und M50.

Foto: Pfalzkom / Manet

Sicherheitskonzepte in Rechenzentren

Sichere Anbindung

Eine effiziente und leistungsfähige Gesellschaft kann heute ohne Datenaustausch per Internet nicht bestehen. Das Verarbeiten und Speichern großer Datenmengen erfordert dafür eine entsprechende Infrastruktur, wie sie Rechenzentren anbieten. Die Sicherheit der Daten gegenüber allen Arten von Gefahren steht dabei an oberster Stelle.

Foto: Betafence

Sicherheitsanlagen im Außenbereich

Abweisen und Zeit gewinnen

Bei der Absicherung von Geländen kommen immer mehr elektronische Lösungen zum Einsatz. Voraussetzung ist jedoch nach wie vor eine wirksame physische Absicherung. Die Bandbreite von Zaunanlagen und Zutrittskontrollen ist groß – es lohnt sich daher, den Einsatz der Komponenten sorgsam zu planen.

Foto: Rainer Land/Pixelio

Simedia

Was Drohnen für die Unternehmenssicherheit bedeuten

In einer aktuellen Zusammenschau stellt das 3. Simedia Forum „Drohnen in der Unternehmenssicherheit“ am 3. Juli in Sulzbach bei Frankfurt wieder wesentliche Inhalte zum Thema Drohnen vor.

Award für Sicherheitstechnik 2018

Der PROTECTOR Award

Nach den großen Erfolgen der letzten fünf Jahre lobt die Redaktion von PROTECTOR & WIK und dem Online-Portal Sicherheit.info auch 2018 wieder einen Award für Sicherheitstechnik aus.

Foto: Nürnbergmesse

U.T.Sec 2018

Positives Fazit gezogen

Nach zwei Messetagen ist am 8. März die zweite Ausgabe der U.T.Sec (Unmanned Technologies & Security – Expo & Conference) in Nürnberg zu Ende gegangen.

Foto: NürnbergMesse

U.T.SEC 2018

Der Luftraum gehört ins Sicherheitskonzept

Auf der U.T.SEC treffen sich am 7. und 8. März 2018 in Nürnberg wieder Experten, um sich über den Einsatz von Drohnen zur Erhöhung der Sicherheit, aber auch über die Abwehr dieser Technologien in sicherheitsrelevanten Strukturen, auszutauschen. Im Vorfeld der Fachmesse und Konferenz erläutert VfS-Geschäftsführer Wilfried Joswig die Herausforderungen beim Thema unbemannte Systeme (UAS).

Foto: Senstar

Senstar

Detektion samt Beleuchtung im Perimeter

Als integrierte Lösung für Detektion und Beleuchtung kombiniert das Senstar LM100 System Beschleunigungssensoren mit einer Hochleistungs-LED-Beleuchtung und ermöglicht damit die Erkennung und Alarmmeldung von Manipulation am Zaun mit einem effizienten Abschreckungseffekt durch sofortige und fokussierte Ausleuchtung.

Foto: NürnbergMesse

Perimeter Protection

Erfolgreiche Messe zur Freigeländesicherung

Mit über 3.600 Fachbesuchern ist am 18. Januar die fünfte Perimeter Protection erfolgreich zu Ende zu Ende gegangen. Das Messepublikum informierte sich an drei Tagen bei 135 Ausstellern über die neuesten mechanischen und elektronischen Lösungen der Freigeländesicherung.

Foto: NürnbergMesse

Perimeter Protection 2018

Außensicherung steht im Mittelpunkt

Auf der vom 16. bis 18. Januar stattfindenden Messe erwarten die Besucher IT-Lösungen für ganzheitliche Sicherheitstechnik und Perimeterschutz. Die Perimeter Protection fokussiert als Messe ausschließlich die Sicherheit von Freigeländen und Außenanlagen.

Foto: Schneider Intercom

Perimeter Protection 2018

Schneider zeigt proaktive Intervention

Schneider Intercom wird auf der Perimeter Protection, Fachmesse für Perimeterschutz und Gebäudesicherheit vom 16. bis 18. Januar 2018 in Nürnberg Neuigkeiten der Intercom-Welt ausstellen.

Foto: Allsat

Offshore-Windparks

Sicher bei jedem Wetter

Technisch gesehen ist ein Offshore-Windpark eine große Herausforderung, denn Bauwerke der Windenergieanlagen müssen jedem Wetter und der Naturgewalt des Meeres standhalten. „GNSS-Referenzstationen“ haben beim Bau eines Offshore-Windparks die Aufgabe, über Sensoren die geodätischen Daten zu liefern. Stromschwankungen und Netzausfälle können hier teure Wartungseinsätze zur Folge haben.

Foto: Nürnbergmesse

Perimeter Protection 2018

Außensicherung für Freigelände

Vom 16. bis 18. Januar 2018 öffnet die Perimeter Protection, internationale Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, zum fünften Mal ihre Tore. Die Fachbesucher erwartet auch 2018 wieder ein Überblick über aktuelle mechanische und elektronische Systeme für den Freigeländeschutz.

Foto: Axis Communications

Perimeter Protection 2018

Axis-Lösungen für Anlagensicherheit

Die Perimeter Protection in Nürnberg (16. bis 18. Januar 2018) gibt zu Beginn des Jahres einen konzentrierten Marktüberblick über Lösungen für Anlagen- und Gebäudesicherheit. Besucher können am Axis-Stand erstmals die Radartechnologie des neuen Axis D2050-VE Netzwerk-Radar-Detektors sehen.

Foto: BHE

Perimeter Protection 2018

BHE-Fachausschuss Perimeter vor Ort

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. hat derzeit über 990 Mitglieder. Als Kommunikationsplattform für alle, die mit Sicherheit zu tun haben, bietet er auch auf der Perimeter Protection 2018 umfangreiche Informationen zur Freigeländeüberwachung.

Foto: Securiton GmbH / IPS Intelligent Video Analytics

Perimeter Protection 2018

Mit Securiton in neue Dimensionen

Unter dem Motto „Perimeterschutz in neuer Dimension – Sicherheit am Boden und in der Luft“ präsentiert Securiton zur Perimeter Protection 2018 in Nürnberg maßgeschneiderte Lösungen mit Intelligenz.

Foto: Berlemann

Perimeter Protection 2018

Berlemann vereint Mechanik und Eletronik

Für die Freigeländesicherung geht die Berlemann-Gruppe neue Schritte. Zu den renommierten Schiebetoranlagen wird das Unternehmen auf der Messe Perimeter Protection 2018 zeigen, was es unter ganzheitlicher Freigeländesicherung versteht.

Foto: GAH-Alberts

Perimeter Protection 2018

Fenstergitter nach Maß bei GAH-Alberts

Zaunexperte GAH-Alberts stellt auf der Perimeter Protection sein Sortiment an Zaunsystemen und sicherheitsrelevanten Produkten wie Fenstergitter und Gittertüren für private und gewerbliche Kunden vor. Als Messeneuheiten präsentiert der Hersteller maßgeschneidert gefertigte Zäune und Fenstergitter, Doppeltore mit elektrischem Antrieb sowie eine Sicherheits-Gittertür.

Foto: PPG

Perimeter Protection 2018

Effektiver Freigeländeschutz von PPG

Auf der Perimeter Protection 2018, Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, die vom 16. bis 18. Januar 2018 im Messezentrum Nürnberg stattfindet, präsentiert PPG Produktinnovationen für den effektiven Freigeländeschutz. Der Fokus liegt dabei auf zertifizierten Terrorabwehrsperren und Toren.

Foto: Haverkamp

Haverkamp

Frankfurter Flughafen mit moderner Zaunabsicherung

Haverkamp hat den Folgeauftrag zur Absicherung eines weiteren Teilabschnitts am Frankfurter Flughafen erhalten. Etwa sechs Kilometer Grundstücksgrenze werden mit einem der modernsten und effektivsten Aluminium-Sicherheitszäune abgesichert.