Foto: Indexa

Eltefa 2015

Indexa präsentiert leicht bedienbare Alarmanlage

Auf der Eltefa 2015 zeigt Indexa seine Alarmanlage System 100 für Privathaushalte und Gewerbe, die hohe Flexibilität sowie einfache Bedienung vereinen soll.

In dem nach EN50131 Klasse 2 zertifizierten System 100 wurden alle Vorteile eines Funk-Alarmsystems mit Bus-Technik und gesicherter Webserver basierter Kommunikation vereint. Das System 100 wird auf die individuellen Bedürfnisse seiner Benutzer zugeschnitten. Es kann jederzeit erweitert und so veränderten Lebensumständen angepasst werden. Das Alarmsystem kann aus reiner Bus-, reiner Funk- oder Bus-/Funk-Hybrid-Technik zusammengestellt werden. Die meisten Komponenten sind sowohl in Bus- als auch Funktechnik erhältlich.

Die Bedienung erfolgt selbst bei komplexen Anlagen kinderleicht mit Hilfe getrennter Ein- und Ausschalttasten auf einem Bedienelement in modernem Design. Einzelne Bereiche können unabhängig voneinander scharfgeschaltet werden. Der Zustand des Systems wird durch Anzeigesegmente mittels Ampelschema leicht verständlich signalisiert. Die Anzeige von Schaltzuständen gesicherter Bereiche, geschalteter Geräte oder Lichter ist somit von weitem sichtbar.

Je nach Anforderung kann ein Bedienteil bis auf 20 Bediensegmente erweitert werden. Hiermit können die Überwachung scharf oder unscharf geschaltet, Geräte oder Lichter gesteuert oder im Notfall Hilfe herbeigerufen werden. Die Befehlseingabe kann mit RFID-Karte, Chip oder Code bestätigt werden. Eine Fernsteuerung und Zustandsabfrage ist auch per Mobiltelefon oder Internet möglich.

Halle 3, Stand E31

Foto: Indexa

Indexa

Hightech-Alarmanlage mit leichter Bedienung

Das System 100 von Indexa ist eine Bus-Hybrid-Alarmanlage, die speziell auf die Bedürfnisse von Benutzern abgestimmt wurde. Sie bietet Sicherheit sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen und ist nach EN 50131 Sicherheitsstufe 2 zertifiziert.

Foto: Indexa

Indexa

Alarmsystem warnt vor Einbruch und Gefahren

Das Funk-Hybrid-Alarmsystem 8000 vereint laut Indexa ein hohes Sicherheitsniveau mit Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit. Die dabei verwendete Funktechnologie ermöglicht eine saubere Installation vor Ort und das moderne Design lässt sich gut im Privatbereich integrieren.

Foto: Indexa

Eltefa 2015

Indexa stellt neue HD-SDI-Lösungen vor

Videoüberwachung in Full-HD-Qualität bieten die HD-SDI-Kameras von Indexa. Die neuen Modelle sind auf der Eltefa 2015 live in Aktion zu sehen. Die Übertragung der digitalen HD-Signale erfolgt über herkömmliche Koaxialkabel.

Foto: Indexa

Indexa

Überwachen auf vielfache Weise

Die Indexa GmbH zeigt zahlreiche Neuheiten aus den Sparten Video-, Alarm- und Schließtechnik, darunter HD-SDI-Übertragung, IR-Kameras oder ein elektronisches Möbelschloss.