Image
Foto: Tyco
Ines Pettigrew

Tyco

Ines Pettigrew ist Director Marketing in Deutschland

Mit Ines Pettigrew übernimmt eine Marketing-Spezialistin seit dem 1. Oktober 2012 die für den deutschen Geschäftsbereich von Tyco Fire & Security neu eingerichtete Funktion des Director Marketing.

Pettigrew verantwortet in dieser Position die gesamten Marketingaktivitäten der Tyco Security-Sparte im deutschen Markt. Bisher wurde dieser Bereich in einer Doppelfunktion durch Jens von Ebbe abgedeckt, der sich künftig voll auf seine europäischen Aufgaben konzentrieren wird. Pettigrew ist Mitglied der deutschen Geschäftsleitung und berichtet direkt an den Geschäftsführer der deutschen Tyco Security-Sparte, Werner Kühn.

In ihrer neuen Rolle wird Pettigrew den Fokus auf die strategische Business Development Planung und die Intensivierung der lokalen Marketingprogramme für Tyco Fire & Security mit den Tochterunternehmen ADT, Total Walther und CKS Systeme richten. In enger Zusammenarbeit mit den lokalen Vertriebs- und Marketing-Teams sollen unter ihrer Leitung neue integrierte und exakt auf die wichtigen Zielgruppen abgestimmte Kampagnen unter Berücksichtigung aller Off- und Online-Kanäle implementiert werden.

"Tyco Fire & Security als einen der größten internationalen Anbieter elektronischer Sicherheitssysteme und -dienstleistungen im deutschen Markt zu unterstützen und für eine noch stärkere Wahrnehmung in dieser Region zu sorgen, ist eine besonders spannende Herausforderung", erläutert Ines Pettigrew. "Mit meinem Team möchte ich die Präsenz in den wichtigen vertikalen Zielmärkten ausbauen und unsere Kunden noch weiter für den Mehrwert sensibilisieren, den die maßgeschneiderten und integrierten Sicherheitslösungen von Tyco in einer zunehmend vernetzten und globalisierten Umgebung bieten."

"Wir freuen uns sehr, mit Frau Pettigrew eine erfahrene Marketingleiterin an Bord zu haben. Unsere dedizierten strategischen Marketingmaßnahmen für den deutschen Markt im Allgemeinen, und für die einzelnen Regionen und vertikalen Märkte im Besonderen, werden sich künftig noch näher an den Bedürfnissen unsere Kunden orientieren", erklärt Werner Kühn, Geschäftsführer von Tyco Fire & Security Deutschland. "Ines Pettigrew hat in der Vergangenheit bereits sehr leistungsstarke Marketing-Teams geleitet und bringt genau die Expertise mit, die wir für den weiteren Erfolg und das künftige Wachstum von Tyco Fire & Security in Deutschland brauchen."

Ines Pettigrew war zuvor bei Emerson Network Power tätig, wo sie das Marketing für das IT-Infrastrukturmanagement-Geschäft des Unternehmens sowohl in Europa als auch in den Regionen Naher Osten und Afrika leitete und auch globale Projekte umsetzte. Eine Retail- und Consumer-Expertise erarbeitete sie sich im Marketing von Canon Deutschland.