Radarsystem Isys-5021 mit Trackerlizenz
Foto: Innosent

Meldetechnik

Innosent - Radarsystem Isys-5021 mit Trackerlizenz

Die Innosent GmbH stellt vor: das Radarsystem Isys-5021 mit Trackerlizenz

Kurzbeschreibung:

Das Radarsystem entwickelte Innosent speziell für die Outdoor-Bereichsüberwachung. Der innovative Ansatz ist die Fusion zweier unterschiedlicher und ergänzender Technologien – Kamera und Radar. Der Isys-5021 ermittelt die exakte Position, Entfernung, Geschwindigkeit, Präsenz und Bewegungsrichtung von Objekten innerhalb des 29.500 m² großen Erfassungsbereichs. Seine Präzision verdankt das System der 3D-MIMO-Technik und der Winkeltrennfähigkeit. Die Features sind optimal auf die Anforderungen der Security Branche angepasst. Die Tracking Funktion erleichtert den Einstieg in die komplexe Radartechnologie.

Der Smart Tracker des Isys-5021 verfolgt simultan mehrere Objekte und veranschaulicht deren Bewegungshistorie. Der Track von Personen oder Fahrzeuge, die für kurze Zeit verweilen, geht nicht verloren. Störfaktoren wie Wind oder Regen blendet das System aus. Der Isys-5021 filtert die Detektionen, klassifiziert sie und bietet die Möglichkeit Alarmzonen individuell zu definieren.

Begründung:

Ohne Radarexpertise ist die Systemintegration und die korrekte Detektionsauswertung eine große Herausforderung. Um den Entwicklungsaufwand der Kunden zu minimieren und die Nutzung der Technologie zu erleichtern, erweiterte Innosent sein Portfolio: Der Isys-5021 ist mit Trackerlizenz und umfangreicher Signalverarbeitung ausgestattet. Kunden profitieren von einer minimalen “Time-to-Market“ Phase.

Die Kombination mit Videotechnik ermöglicht die effiziente und bedarfsgerechte Steuerung. Das Kamerasichtfeld kann gezielt auf eine Person ausgerichtet werden. Radar bietet Vorteile wie Wetter-, Lichtunempfindlichkeit, anonyme Detektion und Wartungsfreiheit. Der Isys-5021 unterstützt die Videoüberwachung und sorgt bei schlechter Bildübertragung (z. B. aufgrund von Dunkelheit oder Spiegelung) weiterhin für Sicherheit. Diese zuverlässige Funktionalität reduziert Fehlalarme auf ein Minimum. Die Features und Performance des Radarsystems sind im kommerziellen Sicherheitsbereich einmalig.

Hier geht es zur Abstimmung

Das neue System bietet modernste Radartechnik für die Nahbereichsdetektion.
Foto: Innosent

Detektionssysteme

Modernste Radartechnologie für die Nahbereichsdetektion

Detektion von Nahbereichen: Erstmals ist der 3D-Mimo-Short Range-Radar von Innosent für Security & Building Automation-Anwendungen erhältlich.

Foto: Innosent

Innosent

Radarsensorik optimiert Videoüberwachung

Die Innosent GmbH informiert auf ihrem Messestand über ihre Security-Produkte und präsentiert erstmalig das neue System „iSYS-5020“ der Öffentlichkeit. Mit dem Vortrag „Rely on more senses“ referiert das Unternehmen zudem über den Status Quo und den Nutzen der Radarsensorik für den Sicherheitsmarkt.

Foto: Axis Communications

Perimeter Protection 2018

Axis-Lösungen für Anlagensicherheit

Die Perimeter Protection in Nürnberg (16. bis 18. Januar 2018) gibt zu Beginn des Jahres einen konzentrierten Marktüberblick über Lösungen für Anlagen- und Gebäudesicherheit. Besucher können am Axis-Stand erstmals die Radartechnologie des neuen Axis D2050-VE Netzwerk-Radar-Detektors sehen.

Foto: Axis Communications

Axis Communications

IP-Radardetektor überwacht große Flächen

Axis Communications präsentiert den neuen „AXIS D2050-VE“ Netzwerk-Radar-Detektor. Die Radartechnologie kommt zur präzisen und zuverlässigen Bereichserfassung beweglicher Objekte bei unterschiedlichen Licht- und Wetterverhältnissen zum Einsatz.