Maniago & Henss

Integrierte Gesamtsysteme

Zusammen mit dem Kooperationspartner W. Marx stellt die Firma Maniago & Henss die neuste Technologie im Bereich integrierte Gesamtsysteme für Zutritts- und Rettungswegmanagement in Objekten dar:

Rettungsweg-Management und klassisches Zutrittskontrollmanagement mit der Integration von Offline-E-Zylindern. Mittels Networking by Card werden die Berechtigungen für Offline-E-Zylinder in einem Schreib-/Leseverfahren auf den passiven Zutrittskontrolltransponder geschrieben und können in dem Gesamtsystem SGS Complete von Maniago & Henss verwaltet und gesteuert werden. Eine funktionell umfangreiche Fernanzeige und Fernsteuerung steht als zentrale Systemleittechnik zur Verfügung. Die Integration einer KFZ-Kennzeichenerkennung, einer Videoüberwachung und die Meldungs- oder Alarmweiterleitung per SMS ist realisiert und möglich.

Das E/M/C-Fluchttür-Managementsystem wurde vom TÜV Rheinland nach EltVTR geprüft und laut Gutachten vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen können Fluchttürkomponenten unterschiedlicher Hersteller gemeinsam betrieben und angeschlossen werden. Der wesentliche Vorteil besteht in der Flexibilität der Produktwahl der anschließbaren Komponenten von Verriegelungen, Zuhaltungen, automatischen Antrieben, Signalgebern und Nottastern. Alle Türfunktionen werden über nur ein Türsteuerungssystem E/M/C- FTSS angesteuert.