Foto: Bosch

Interviews

Plattform für IP-Kameras: Geschlossen für Offenheit

Nach der Gründung einer herstellerneutralen Plattform für IP-Kameras, sprach PROTECTOR mit Dr. Tanja Rückert, CEO Bosch Building Technologies, und Hartmut Schaper, CEO des Start-ups SAST.

IT-Sicherheit

Cybergefahren: Industrie-Systeme auf dem Prüfstand

Industrieanlagen sind heute digital vernetzte, komplexe Systeme. Das macht sie einerseits immer effizienter, aber auch anfälliger für Cyberangriffe.

Foto: BSI

News

BSI eröffnet Verbindungsbüro in Hamburg

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in Hamburg ein Verbindungsbüro für die Region Nord eröffnet.

Foto: Keyidentity

IT-Sicherheit

Keyidentity reguliert Zutrittsrechte in IT-Strukturen

Eine neue Lösung von Keyidentity schafft strukturierte Rechtevergabe in IT-Strukturen. Fehlende Zugangsregulierungen sollen damit vermieden werden.

Foto: pixaby

IT-Sicherheit

Diese fünf Schritte sorgen für Datensicherheit in der Cloud

Die Verlagerung von Geschäftsprozessen in die Cloud erfordert eine genaue Planung, damit Datensicherheit jederzeit gewährleistet werden kann.

Foto: telent GmbH

News

Telent zeigt Lösungen für Energiewirtschaft

Die Telent GmbH präsentiert sich auf der Energiewirtschaftsmesse E-World in Essen vom 5. bis 7. Februar gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen Netzikon.

Foto: Pixaby

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit 2018: Paukenschläge und Trommelwirbel

Was haben Totenscheine, Diplomatie und Wahlkampf mit IT-Sicherheit zu tun? Bernd Schöne gibt im exklusiven IT-Jahresrückblick für Sicherheit.info Antworten.

Foto: all rights reserved

News

Bosch hält Umsatz 2018 auf Rekordniveau

Die Bosch-Gruppe bleibt weiter auf Erfolgskurs. Umsatz und Ergebnis 2018 liegen nach vorläufigen Zahlen auf dem Niveau des starken Vorjahres.

Foto: Kentix

IT-Sicherheit

Kentix ermöglicht ausfallsichere Stromversorgung

Kentix bietet mit „SmartPDU“ eine neue Produktserie. Sie bietet ausfallsichere Stromversorgung und lässt sich in eine bestehende IT-Infrastruktur einbinden.

Videoüberwachung

Euromicron realisiert intelligente Gebäudetechnik

Die im Oktober 2018 eröffnete Coreum Baumaschinenwelt wurde von Euromicron mit modernster Netzwerk- und Sicherheitstechnik ausgestattet.

Foto: Ingram Micro, Gudrun Kaiser

Unternehmen

Ingram Micro baut Partnerschaft mit Dell aus

Ingram Micro stellt seine bewährte Partnerschaft mit Dell EMC durch die Vergrößerung seiner Dell EMC-Business Unit auf eine noch breitere Basis.

Foto: Dallmeier

Dallmeier

Cybersecurity alleine reicht nicht

Dallmeier stellt Komponenten für einen ganzheitlichen Sicherheitsansatz in der Videotechnik vor. Ein Informationspaket liefert Informationen und konkrete Handlungsempfehlungen.

Foto: VdS

VdS

Videokameras mit Cloudfunktionen anfällig für Hacking

Hack-Versuche der Wiener IT-Sicherheitsberater SEC Consult zeigen: Unsichere Cloud-Funktionen, vor denen Polizei und VdS seit Jahren warnen, ermöglichen Manipulationen der Überwachungssysteme diverser Hersteller.

Foto: Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics

Mobilgeräte sicher per Cloud verwalten

Samsung Knox Manage bietet eine einfache, sichere und zentrale Verwaltung von Mobilgeräten. Die Cloudbasierte EMM-Lösung ermöglicht effizientes mobiles Arbeiten und einfache Administration.

Foto: Adobe Stock/Coloures-Pic

Ganzheitlicher Ansatz für mehr Sicherheit

Digitaler Werkschutz

Die Podiumsdiskussion am 7. Sicherheitstag des BVSW hat gezeigt, dass die Ausbildung in der Sicherheitsbranche mehr auf digitale Aspekte eingehen muss. Gefragt sind zunehmend ein ganzheitlicher und digital unterstützter Ansatz auch in Sachen Werkschutz.

Foto: Rene Löbig/ Pixelio.de

BSI

Ransomware trickst Virenschutzprogramme aus

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in der jüngeren Vergangenheit eine Häufung von Fällen mit Ransomware in Behörden, Unternehmen und Institutionen festgestellt.

Foto: Bosch

Bosch

Längste Meeresbrücke der Welt eröffnet

Bosch hat die Hongkong-Zhuhai-Macao Brücke mit Videosicherheit, Sprachevakuierung und Einbruchmelderzentralen ausgestattet.

Foto: Pixaby

Malware legt Klinik lahm

Handarbeit statt Hightech

IT-Verantwortliche von Krankenhäusern sollten dringend auf Backups achten - oder Bitcoins kaufen, um Erpresser schnell auszahlen zu können. Denn aktuelle Vorfälle zeigen: Auf Krankenhäuser spezialisierte Schädlinge testen die Aufmerksamkeit des Personals.

Foto: HSM

Vernichtung digitaler Speichermedien

Unwiederbringlich gelöscht

Das Unternehmen SITD war auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Vernichtungslösung: Wie können nicht löschbare Festplatten noch am selben Tag sicher vor Ort vernichtet werden?

Foto: DC-Datacenter-Group GmbH

Monitoring als wichtiger Faktor der Datacenter-Sicherheit

Mehr als beobachten

Wie sicher ein Rechenzentrum ist, zeigt das Monitoring. Dabei sollte es weit mehr als nur punktuelle Beobachtung einzelner IT-Komponenten sein. Noch zu oft wird vernachlässigt, dass IT-Leiter einen zuverlässigen, detaillierten und vollständigen Überblick über ihre IT-Landschaften benötigen.