Foto: Hanwha Techwin
Jörg Hamann

Security-Interview

Jörg Hamann, Country Manager DACH, Hanwha Techwin Europe

Der Fokus liegt auf anspruchsvollen integrierten Lösungen, welche einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Frage 1: Welche technischen Innovationen für Ihr Branchen-Segment erwarten Sie zur Security 2018?

Der Fokus von Hanwha Techwin liegt unter anderem im Angebot von anspruchsvollen integrierten Lösungen, welche Ihnen einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Erreicht wird dies, durch die Implementierung von Spezialanalyseanwendungen von bevorzugten Technologiepartner in das beeindruckenden Angebot von Hanwha Techwin. Dank der Open-Platform-Technologie und der massiven Verarbeitungsleistung des proprietären Wisenet 5 Chipsatzes, der in die Wisenet-Kameras eingebaut ist, können mehrere Anwendungen direkt von den Kameras aus ausgeführt werden.

Frage 2: Welche Highlights bieten Sie den Besuchern dieses Jahr an Ihrem Stand?

Hanwha Techwin stellt seine neue Videomanagementsoftware "Wisenet WAVE" vor. Dank der automatischen Erkennungsfunktion können angeschlossene Kameras und eine Vielzahl an Netzwerkgeräten von Drittanbietern innerhalb von Minuten adressiert und eingerichtet werden. Des Weiteren werden die aktuellsten Neuzugänge an vandalismusgeschützten Wisenet Wärmebild-Kameras mit VGA-Auflösung und mehreren multidirektionalen Kameras der Premium Wisenet P-Kameraserie präsentieren. Hanwha Techwin freut sich einige der Transport, Retail & City Solution-Partner mit den entsprechenden Lösungen auf dem Stand präsentieren zu können. Erleben Sie vor Ort unter anderem hochleistungs-Zugangskontrolle, VMS & A.I. (Artificial Intelligence) sowie ANPR-Lösungen.

Immer mehr Unternehmen lassen moderne Videotechnologie installieren.
Foto: Africa Studio - stock.adobe.com

Märkte

Unternehmen setzen auf moderne Videotechnologie

Laut einer aktuellen Studie setzen europäische Unternehmen zunehmend auf fortschrittliche Videotechnologie, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Foto: Genetec

Videosystem zeigt Kundenverhalten

Fakten statt Bauchgefühl

Online-Händler verfügen über einen gewaltigen Wettbewerbsvorteil gegenüber lokalen Einzelhändlern: Umfangreiche Daten über Kundenvorlieben, Kaufverhalten, Trends und Wachstumschancen ermöglichen die Optimierung des Shop-Angebots. Das bedeutet aber nicht, dass sich der Offline-Handel in diesem Bereich geschlagen geben muss.

Foto: Seetec

Seetec

Neue Country Manager vorgestellt

Frank Müller ist seit Anfang September neuer Country Manager Deutschland bei Seetec. Michael Breuer übernimmt als Country Manager die Gesamtverantwortung für den österreichischen Markt. Alarich Pflaumbaum betreut zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Country Manager Niederlande nun auch die Region Deutschland Mitte.

Foto: Honeywell

Die wachsende Bedeutung der Planer

Mit Sicherheit gut beraten

Planer von Sicherheitslösungen bieten seit jeher qualitativ anspruchsvolle, unabhängige Beraterleistungen für ihre Kunden. Die wachsenden Sicherheitsrisiken und der Einfluss neuer Technologien haben diesen Experten dabei besonders in den letzten Jahren mehr Aufmerksamkeit verschafft.