Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Kameras erkennt Ereignisse und Verkehrsdaten

Die neue Anwendung zur Ereigniserkennung und Verkehrsdatenerfassung (AID=Automatic Incident Detection and Traffic Data Collection) von Sprinx Technologies kann jetzt auf allen Hanwha Techwin X H.265-Kameras ausgeführt werden.

AID-Lösungen nutzen eine intelligente Bildverarbeitung, um die Bediener schnell über Verkehrsereignisse und Warteschlangen zu informieren. Gleichzeitig ermöglichen sie die Aufzeichnung statistischer Daten, wie zum Beispiel Fahrzeugklassifizierung, Zählung und Verkehrsfluss. Eine Quelle-Ziel-Matrix (OD) illustriert die Verkehrsbedingungen an stark befahrenen Kreuzungen und Kreisverkehren in Innenstädten mit gleichzeitiger Überwachung der verschiedenen Fahrspuren. Außerdem erkennt diese Funktion Falschfahrer und Rauch in Tunneln.

Dank der komplett neuen Architektur des Chipsatzes der Wisenet X-Kameras ist ihre Videoverarbeitung zweimal schneller als von HD-Kameras erwartet. Zusätzlich verfügen sie über dreimal mehr Speicherkapazität für die erweiterte geräteinterne Video- und Audioanalytik.

Die Wisenet X-Serie nutzt vier Bilder für eine natürlichere Darstellung ohne Bewegungsunschärfe. Mit ihrer Objektivtechnologie können Szenen selbst unter Schwachlichtbedingungen ohne zusätzliches IR-Licht in Farbe erfasst werden. Die Modelle XNB-8000 und XNB-6000 sind für eine akkurate Stabilisierung bei Wind und Erschütterungen zusätzlich mit Gyro-Sensoren ausgestattet.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Kooperation mit Sprinx zur Verkehrsdatenerfassung

Hanwha Techwin und Sprinx Technologies kombinierten ihre Expertise zur Entwicklung einer Wisenet-Anwendung für budgetorientierte lokale Behörden zur automatischen Ereigniserkennung und Verkehrsdatenerfassung.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Kameras erhalten neue Kerntechnologie

Hanwha Techwin bringt die Wisenet X-Serie mit integriertem proprietären Chipsatz auf den Markt. Der in der Wisenet X-Serie verwendete Wisenet 5 Chipsatz ist eine der wichtigsten Kerntechnologien, die Hanwha Techwin bis heute entwickelt hat.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Lösung für Ereigniserkennung wird Finalist

Die Wisenet AID-Lösung zur automatischen Ereigniserkennung und Verkehrsdatenerfassung ist Finalist für den Intertraffic Amsterdam Innovation Award. In dieser gemeinsam entwickelten Lösung vereinen Hanwha Techwin und Analytik-Experte Sprinx Technologies ihre Expertise.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Hochleistungs-Chipsatz wird verfügbar

Hanwha Techwin präsentiert die Wisenet X-Serie mit neuem Hochleistungs-Chipsatz on Bord. Die neue Wisenet X-Serie bietet eine erweiterte Technologie, die Lichtbedingungen selbst bei Gegenlicht mit hoher Genauigkeit optimal anpasst.