„SmartPDU“, die Produktserie von Kentix.
Foto: Kentix

IT-Sicherheit

Kentix ermöglicht ausfallsichere Stromversorgung

Kentix bietet mit „SmartPDU“ eine neue Produktserie. Sie bietet ausfallsichere Stromversorgung und lässt sich in eine bestehende IT-Infrastruktur einbinden.

Wie die meisten Kentix-Produkte kann der smarte Verteiler per Funk in eine bestehende IT-Infrastruktur eingebunden werden, aber auch eine kabelgebundene Installation wird unterstützt. Die PDU (Power Distribution Unit) erfüllt laut Hersteller alle wesentlichen Anforderungen an eine robuste und ausfallsichere Stromversorgung. Um dies zu erreichen, konzentriere man sich auf die wichtigsten Funktionen und bewährten Komponenten aus dem Bereich der Stromversorgung und Stromverteilung.

Mehrere Devices können integriert werden

Der Verteiler ist als modulare PDU konzipiert und verfügt über zwei Einbaubereiche für verschiedenste Erweiterungen. Dort können standardisierte Module wie „SmartMeter“ und intelligente Mess- und Sicherheitsgeräte eingebaut werden. Dadurch ergibt sich ein signifikanter Vorteil der PDU. Der Einsatz geeichter und zugelassener Stromzähler nach EN50470-3 (MID) für eine kostengenaue Kundenabrechnung in Kolokationsflächen.

Optional können auch Ableitstrommessung (DGUV 3) oder ein Überspannungsschutz eingebaut werden. Die „SmartPDU“ ist über Funk, Ethernet oder einen RS485 BUS vernetzbar und lässt sich unkompliziert in die vorhandenen IT Infrastrukturen einbinden.