Foto: Western Digital

Western Digital

Kleines Speicherformat leistet viel

Die Western Digital Purple MicroSD-Karte ergänzt das Portfolio im Bereich von Edge-to-Core- Geräten, die Echtzeitlösungen zur Erfassung, Umwandlung, Erhaltung und für den Zugang von Videoüberwachungsdaten ermöglichen.

Betreiber von Videoüberwachungssystemen können sich auf die für 24/7-Videoaufnahmen ausgelegte Western Digital Purple MicroSD-Karte von Western Digital verlassen, um über Jahre hinweg kontinuierlich Überwachungs-Workloads zu bewältigen. Mit ihrer Leistung kann die Karte Videodaten in einer Reihe von hochauflösenden Formaten wie 4K-Ultra-HD-Video erfassen und speichern. Zudem unterstützt sie die rasche Übertragung von Daten zu den zentralen Data Systems, um diese zu analysieren und daraus betriebswirtschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen.

Das robuste und wasserbeständige Design der neuen Karte erlaubt einen Einsatz in einem breiten Anwendungsfeld, wie im Außen- und Innenbereich sowie unter Kälte- und Heiß/Feucht-Bedingungen. Die Karte unterstützt bis zu 1.000 P/E Zyklen und weist Geschwindigkeiten von 80 MB/s bei sequentiellen Lesevorgängen und 50 MB/s bei sequentiellen Schreibvorgängen auf und unterstützt die Geschwindigkeitsklasse zehn sowie UHS-Geschwindigkeitsklasse eins.

Die neue Western Digital Purple MicroSD-Karte ergänzt das voll ausgebaute Portfolio von speziell auf die heutigen Anforderungen der Überwachungstechnik ausgelegten Datenspeichergeräten. Zum Portfolio gehören auch die Western Digital Purple Surveillance HDD für den hochkapazitären Support von NVRs und DVRs und die Ultrastar HDD-Serie, die in Back-End-Servern zum Einsatz kommt, mit denen die Überwachungsdaten ausgewertet werden.

Neue Entwicklungen, etwa der Einsatz von Kameratechnologie in Drohnen, erfordern auch intelligente Speicherstrategien, um die Leistungs- und Kapazitätsanforderungen von Überwachungssystemen im Dauerbetrieb erfüllen zu können.
Foto: Wetsern Digital

Interviews

Intelligente Technologien in der Videoüberwachung

Barber Brinkman, Senior Business Development Manager von Western Digital, zu den Möglichkeiten intelligenter Technologien in der Videoüberwachung.

Die neue WD Purple 18TB HDD wurde für NVRs und Videoanalysegeräte sowie für GPU-fähige Geräte entwickelt.
Foto: Western Digital

Speichersysteme

Leistungsstarke Aufzeichnung KI-basierter Videodaten

Western Digital erweitert sein Produktportfolio der „WD Purple“-Familie für Videoaufzeichnungssysteme, die auf Künstlicher Intelligenz (KI) basieren.

Die Western Digital WD Purple SC QD312 Extreme Endurance microSD-Karte

Speichersysteme

Leistungsfähige Speicherkarte für Videoüberwachung

Western Digital stellt eine neue Speicherkarte für KI-fähige Sicherheitskameras, intelligente Videoüberwachung und fortschrittliche Edge-Geräte vor.

Die neue Datenspeicherungs-Plattform „Armorlock“ von Western Digital kombiniert höchste Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Zuverlässigkeit.
Foto: Western Digital

Speichersysteme

Hier speichern Sie Daten sicher, einfach und schnell

Die neue Datenspeicherungs-Plattform „Armorlock“ von Western Digital kombiniert höchste Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Zuverlässigkeit.