CES

Kommunen investieren in die Schulsicherheit

Die BEG Sicherheitstechnik GmbH hat alle Schulzentren in kommunaler Trägerschaft eines Kreises mit neuen CES-Schließanlagen, unter anderem mit "Anti-Amok"-Zylindern, ausgestattet.

Darüber hinaus wurde in jeder Schulklasse ein Taster installiert, mit dem Alarm ausgelöst und ein Hilferuf per SMS auf die Handys der Lehrer, der Schulleitung und der Polizei gesendet wird. Außerdem wurden alle Türen auf ihre Sicherheits-Funktionalität überprüft und Fehler korrigiert. Die Kommune hatte die Maßnahme für Schulen in ihrer Trägerschaft angestoßen, eine Nachbarkommune hat sich bereits angeschlossen und ebenfalls neue CES-Schließanlagen und "Anti-Amok"-Zylinder von CES für ihre kommunalen Schulen bestellt.

Bei dem neu entwickelten und verbesserten CES-Knaufzylinder erfolgt die Schließfunktion über den Schließzylinder "ganz normal" mit dem Schlüssel von außen. Von innen wird er über den Knauf abgeschlossen und geöffnet. So können sich Lehrer und Schüler bei drohender Gefahr in den Klassenraum zurückziehen und die Tür schnell und ohne Schlüssel hinter sich verschließen. Durch das Einstecken eines Schlüssels von außen kann die Knauffunktion komplett aufgehoben werden. Damit wird Missbrauch vorgebeugt und in Notfällen kann die Tür jederzeit geöffnet werden. CES realisiert diese Anwendung über einen speziell entwickelten Kupplungsmechanismus. Dadurch können auch verschiedene Knaufformen, je nach den Anforderungen an Design und Haptik realisiert werden.

Aus Sicherheitsgründen bleiben die beteiligten Kommunen ungenannt.
Foto: CES

Elektronische Schließanlage

Sicherheit macht Schule

Die Schule als ein Ort des Vertrauens und des Wohlfühlens – eine elektronische Schließanlage kann dazu beitragen, wie das Beispiel des Schulzentrums in Nümbrecht zeigt.

Foto: Axis

Sicherheit für Schulen

Hand in Hand

Viele Städte und Schulen sind auf der Suche nach einer umfassenden Lösung für den Fall eines Amoklaufes. Der Amoklauf ist immer eine Extremsituation für alle Beteiligten. Daher ist es wichtig, dass die alarmierenden Personen ohne Einschränkung, schnell, einfach und sicher - zur Not auch verdeckt aus der Hosentasche - Amokalarm auslösen können.

Foto: Dom

Dom

Anti-Amok-Zylinder für Bocholter Schule

Die Arnold-Janssen-Gesamtschule in Bocholt gehört zu den fünf Gewinnerschulen der Anti-Amok-Aktion von Dom Sicherheitstechnik und hat jetzt ihre neue Schließanlage in Betrieb genommen, das die Sicherheit für Schüler und Lehrer erhöht.

Foto: Winkhaus

Winkhaus

Intelligente Anti-Panik- und Anti-Amok-Lösungen

Dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, scheint die Gesellschaft durch Anschläge besonders verletzlich. Daher bietet Winkhaus intelligente Systeme, die helfen, den Zutritt zu Gebäuden sicherer zu gestalten.