Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Kommunikations- und Sicherheitssysteme

Eine neue Architektur für Commend Kommunikations- und Sicherheitssysteme zeigt Schneider Intercom. Den Auftakt macht eine vielseitige Sprechstellen-Serie mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten im Indoor-Bereich.

Kern des neuen Konzeptes sind intelligente, vernetzbare Basisgeräte, die sich denkbar einfach an Einsatzumgebung und individuelle Anforderung anpassen.

Universelle Hardwarekomponenten, ausgestattet mit viel Rechenpower für leistungshungrige Audio- und Videoalgorithmen, lassen durch die einfache Adaption der verwendeten Softwaremodule ganz flexibel hochprofessionelle Anwendungen Realität werden: Von der einfachen Abfragestelle eines Türrufes bis hin zur komplexen Leitstandanwendung.

Zunächst zeigt man einen Prototyp aus der neuen Indoor-Sprechstellenserie. Die Hardware-Entwicklung für das Gerät ist fast abgeschlossen, jetzt geht es darum, die Software an die verschiedenen Anwendungsbereiche anzupassen.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

IP-Lautsprecher mit Zusatzfunktionen

Schneider Intercom hat eine neue Generation an Lautsprechern entwickelt, die über nützliche Zusatzfunktionen verfügt. Die IP-Lautsprecher der Serie AFLS lassen Kommunikation und Beschallung nahtlos zusammenwachsen.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

IP-Lautsprecher als smarte Speaker

Schneider Intercom zeigt auf der Security 2014 eine neue Generation intelligenter Audio-Speaker von Commend.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Laternenmast als Sicherheitssäule nutzen

Schneider Intercom stellt seine aktuellen Kommunikations- und Sicherheitssysteme aus. Neben der Gebäudekommunikation mit der neuen ID5 High-End-Touchsprechstelle, der normgerechten Schul-Notruf-Kommunikation nach VDE 0827, Sicherheit per App mit „SaveME“ der neuen Produktserie EX 7000 für die Industrie steht auch Smart City auf dem Programm.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Sichere Kommunikation auf Knopfdruck realisiert

Schneider Intercom präsentierte auf der Eltefa mit den EX 7000D1- und EX 7000D2-Serien von Commend zwei neue digitale Industrie-Sprechstellen für explosionsgefährdete Arbeitsbereiche.