Der MicroSD-/SDHC-/SDXC-Speicherkartensteckplatz der Mini-Dome-Kameras bietet bis zu 128 GB Speicherkapazität.
Foto: Hanwha Techwin

Überwachungskamera

Kompakte Wisenet-Dome-Kamera für den Einzelhandel

Mit nur 99 mm Durchmesser sind die neuen superkompakten Wisenet Q Mini-Dome-Kameras von Hanwha Techwin 40 % kleiner als die Vorgängermodelle.

Die neuen superkompakten Dome-Kameras mit H.265-Komprimierung liefern den unterschiedlichsten Endanwendern handfeste, praktische Vorteile. Allerdings sind sie besonders beliebt bei Einzelhändlern, die ästhetisch ansprechende Kameras für Wand- und Deckeninstallationen in möglicherweise engen Räumen benötigen. Alle vier Modelle kommen standardmäßig mit lizenzfreier Personenzählungsanalyse sowie Erkennung von Defokussierung, Bewegung und Manipulation. Darüber hinaus können dank ihres neuen Open-Platform-Chipsatzes Anwendungen von Drittanbietern direkt auf den Dome-Kameras ausgeführt werden.

Wisenet Q Mini-Dome-Kameras mit Geschäftsintelligenzfunktion

Mit der Personenzählung der neuen Wisenet Q Mini-Dome-Kameras können Einzelhändler effizient die Kundenfrequenz mit den Verkaufszahlen vergleichen. Darüber hinaus können sie anhand der erfassten Daten sehen, wie sich Online-Werbeaktionen und andere Marketingaktivitäten auf die Besucherzahlen in den Ladengeschäften auswirken und den Personaleinsatz für den Kassenbereich entsprechend der Stoßzeiten und Flauten effizient planen. Zusätzlich sind die neuen Mini-Dome-Kameras für Retail Insight ausgelegt. Diese Geschäftsintelligenzfunktion steht jetzt kurz vor der Markteinführung. Anwender können sie separat erwerben. Sie nutzt die Funktionen Personenzählung, Warteschlangenerkennung und Heatmapping zur statistischen Analyse über eine kostengünstige zentrale Dashboard-Softwarelösung. Auf Retail Insight kann innerhalb des Netzwerks zugegriffen werden. Die Anwendung konsolidiert die erfassten Daten von bis zu 500 Kameras und präsentiert sie anhand eines leicht verständlichen Dashboards. So erhalten Ladenbesitzer ein besseres Verständnis kundenbezogener Aktivitäten.

Wisestream II

Alle vier neuen Modelle sind echte-Tag/Nacht-(ICR)-Kameras mit Objektiventzerrung (LDC). Ihre True Wide Dynamic Range (WDR) erzeugt bei einem Kontrastumfang von bis zu 120 dB akkurate Bilder ohne Über- bzw. Unterbelichtung in Szenen mit gleichzeitig sehr hellen und sehr dunklen Bereichen.

Die superkompakten Mini-Dome-Kameras unterstützen Mehrfach-Streaming und optional H.265-, H.264- oder MJPEG-Komprimierung. Ihre Bandbreiteneffizienz wird zusätzlich unterstützt von WiseStream II, einer ergänzenden Komprimierungstechnologie, welche die Kodierung, den Qualitätsabgleich und die Komprimierung, entsprechend den Bewegungen im Bild dynamisch steuert. In Verbindung mit H.265-Komprimierung verbessert WiseStream II die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 99 %. Somit reduziert WiseStream II die Gesamtbetriebskosten einer Videoüberwachungsanlage durch Optimierung des Speicher- und Bandbreitenbedarfs von HD-Kameras.