Foto: PCS

PCS Systemtechnik

Komplettlösung für Fisser Bergbahnen

PCS stattete im österreichischen Wintersportort Fiss das neu erbaute Skidepotgebäude mit einer umfassenden Zutrittskontrolle aus. Das System funktioniert auch bei niedrigen Außentemperaturen im Alpenraum.

Direkt an der Talstation Fiss gebaut, ist es das größte Skidepot in europäischen Skigebieten. Insgesamt stehen geräumig dimensionierte 4.700 Stellplätze für Ski oder Snowboards sowie Schuhe, Helme, Handschuhe und Stöcke zur Verfügung. Bei der Zutrittskontrolle entschieden sich die Fisser Bergbahnen für eine Komplettlösung aus Hard-und Software von PCS: Intus Zutrittskontroll-Leser, Zutrittskontrollmanager, Intus 5300 Zeiterfassungsterminals sowie die Software Dexicon Enterprise. Für die 450 Mitarbeiter wurden die besonders sicheren Karten im Mifare Desfire EV1 Leseverfahren angeschafft.

Für die Außenbereiche eignet sich der Zutrittsleser Intus 500IP, der auch mit Temperaturen im Minus-Bereich sowie Schnee und Regen zurechtkommt. So werden die Rolltore für die Garagen der Pistengeräte gesteuert eingebunden. Die Kunden der Fisser Bergbahnen erhalten komfortablen Zugang zum Skidepot, alle Zugänge sowohl im Außen- als auch im Innenbereich sind trotzdem vollständig gesichert. Außerdem werden die Zutrittskarten zur Arbeitszeiterfassung an den Intus 5300 Terminals genutzt.

Foto: PCS

Zufahrt, Zutritt, Zusatzfunktionen

Garantiert kontrolliert

Nicht alle Sicherheitsanforderungen sind offensichtlich. Für Firmen, die mit gefährlichen Stoffen arbeiten, ist es zum Beispiel notwendig, die Einsatzzeit der Mitarbeiter in bestimmten Räumen zu begrenzen. Eine Zutrittskontrolle kann die Aufenthaltsdauer im Gefährdungsraum überwachen.

Foto: PCS

PCS

Zutrittkontrolle für die Kreissparkasse Heinsberg

Bereits rund 90 Sparkassen verwenden deutschlandweit die PCS Zeiterfassungsterminals und die Zutrittskontrolle. So schützt die Kreissparkasse Heinsberg ihre Zentrale in Erkelenz mit einer umfassenden Sicherheitslösung von PCS Systemtechnik.

Foto: PCS Systemtechnik

PCS Systemtechnik

Impulse auf der Messe Personal Süd

PCS Systemtechnik gibt auf der Messe "Personal Süd“ vom 10. bis 11. Mai 2016 in Stuttgart Impulse für die Organisation von Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.

Foto: PCS

PCS

Gesamtlösung für den St. Martin Tower Frankfurt

Das Bürogebäude St. Martin Tower Frankfurt setzt auf Zutrittskontrolle und Videoüberwachung von PCS Systemtechnik. PCS überzeugte mit einer Gesamtpaket-Lösung von der Zutrittskontrolle über die Zufahrtskontrolle der Tiefgarage bis zum Videomanagementsystem.