Foto: Inid
RFID-Leser von Inid.

Inid

Kontaktlose Leser

Inid Contactless Readers zeigt auf der Security seine modernen Identifikationslösungen auf RFID-Basis, inklusive kontaktloser Lesegeräte.

Das Unternehmen agiert als Technologiepartner und Lösungsanbieter für seine Kunden, die sich um ihr Kerngeschäft kümmern können, während Inid ihr RFID-Produktportfolio auf dem neuesten Stand hält.

Die Produkte zielen auf den Einsatz in öffentlichen und hoheitlichen Bereichen ab, darunter auch die „E-Identification“ im Rahmen einer Border-Management-Lösung. Auch Systeme für die physische und logische Sicherheit sowie den öffentlichen Nahverkehr werden angeboten.

Die Produkte basieren auf internationalen Standards wie ISO14443 A (Mifare, Desfire, Smartmx), ISO14443 B (Infineon, Atmel, ST Microelectronics), ISO15693, NFC sowie verschiedene 125-Kilohertz-Techniken.

Die Firmenphilosophie und die resultierende Plattform-Strategie erlauben eine schnelle und einfache Anpassung der Produkte an spezifische Anforderungen. Auch Updates lassen sich flexibel und zukunftssicher einspielen.

Sony/HID Global

Kontaktlose Reader-Plattform für Smartcards

HID Global und die Sony Corporation haben gemeinsam eine kontaktlose Reader-Plattform für Smartcards entwickelt. Dieses Lesegerät stellt für Laptops und andere mobile Geräte seine eingebetteten Zugangskontrollfunktionen zur Verfügung.

Foto: Heyden-Securit

Sicherheitsexpo 2013

Ausweiserstellung durch Heyden-Securit

Ausweissysteme, Identifikationslösungen, Besuchermanagement und Besucherverwaltung werden den Besuchern der Sicherheitsexpo am Stand von Heyden-Securit vorgestellt.

Foto: Elatec

Software

Erweitertes Development Kit für sichere RFID-Lösungen

Für Anbieter von Identifikationslösungen, die Multifrequenz- und Multistandard-RFID-Reader von Elatec verwenden, steht ein Development Kit bereit.

Foto: Deister Electronic

Sicherheitsexpo 2013

Deister zeigt berührungslose Identifikation

Zur Sicherheitsexpo 2013 stellt Deister Electronic berührungslose Identifikationslösungen, automatisierte Schlüsselverwaltung und Fahrzeug- und Fahrer-Identifikation an seinem Stand vor.