Foto: CST
Ungepanzertes Geldtransportfahrzeug.

CST Cash-Security-Tec

Kostensparende Geldtransporte

Dieselfahrverbote und Elektromobilität sind heute ein aktuelles Thema. Die CST Cash-Security-Tec GmbH hat diese Probleme frühzeitig erkannt und zeigt das wohl erste emissionsfreie Geldtransportfahrzeug der Welt.

Die SP-SQS Geldtransportsysteme können aufgrund ihres hohen Sicherheitslevels in ungepanzerten Fahrzeugen eingesetzt werden und sind deshalb auch für E-Mobile, egal ob PKW oder LKW, perfekt geeignet. Es ist keine Aufladung der Koffer im Fahrzeug notwendig.

Außerdem neu: Mit dem „Q-KEY SMART“-System, einem Schlüsselsystem für SP-SQS Produkte, geht man auf die Wünsche der Kunden nach neuen integrierbaren Lösungen ein. Das System kann offline und online betrieben werden, je nach Anforderungen des Kunden. Das Unternehmen garantiert einen höchstmögliches Sicherheitslevel, eine bessere Performance in der Operation und dadurch eine Kostenreduzierung. Das System ist zukunftssicher mit neuster und updatebarer Technologie ausgestattet und ist zudem einfach zu installieren und administrieren.

Foto: BDGW

BDGW

Überfälle auf Geldtransporte lohnen nicht

Fast 20 Jahre nach einem Überfall mit Todesfolge auf einen Geldtransporter in Brandenburg wurde am 19. März 2012 ein heute 61-Jähriger zu 15 Jahren Haft verurteilt.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Abenteuer Geldtransport

Heute widmen wir uns in unserer Archiv-Rubrik dem „Abenteuer Geldtransport", wie es einmal 1975 im PROTECTOR hieß und gehen der Frage nach, wie viele Abenteuerliches heute noch in diesem Sektor steckt.

Foto: Lupo/Pixelio

Verbände

30 Jahre Währungsunion - Geldtransport mit Herausforderungen

Die Einführung der D-Mark in der ehemaligen DDR vor 30 Jahren bedeutete eine große Herausforderung für den Geldtransport der etwa 28 Milliarden D-Mark.

Foto: CST Cash-Security-Tec

CST Cash-Security-Tec

Geld sicher transportieren

CST Cash-Security-Tec nimmt die Security 2018 in Essen zum Anlass um diverse neue Produkte und Zukunftsideen zu präsentieren.