Image
bdsw_praesidium_alle.jpeg
Foto: BDSW
Das neue „alte“ Präsidium (v.l.): Rainer Ehrhardt, Gerhard Ameis, Jens Müller, Gregor Lehnert, Dr. Harald Olschok, Lutz Kleinfeldt, Andreas Segler, Friedrich P. Kötter

Personen

Lehnert als Präsident des BDSW bestätigt

Gregor Lehnert wurde im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung für weitere vier Jahre als Präsident des BDSW bestätigt.

Die Mitglieder des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft haben im Rahmen ihrer Jahresmitgliederversammlung in Saarbrücken BDSW-Präsident Gregor Lehnert im Amt bestätigt. Er freue sich, dass die Vertreter ihrer mittlerweile über 1.000 Mitgliedsunternehmen mit der Arbeit des Präsidiums in den vergangenen Jahren so zufrieden gewesen seien, dass sie ihm heute für weitere vier Jahre das Vertrauen ausgesprochen hätten, freut sich Lehnert nach der Wahl. Es gebe für die kommende Amtszeit des Verbandspräsidiums viel zu tun. Die Bedeutung der Branche für die Innere Sicherheit nehme immer weiter zu. Das zeige sich auch in der Coronapandemie nochmals deutlich, so Lehnert.

Marke von 1.000 BDSW-Mitgliedern geknackt

Mit der Aufnahme von sieben neuen Mitgliedsunternehmen zum 1. Oktober hat der BDSW erstmals die Marke von 1.000 Mitgliedsunternehmen geknackt.
Artikel lesen

In den vergangenen eineinhalb Jahren seien wieder einmal neue Aufgaben für die Sicherheitsbranche hinzugekommen, die zuvor niemand erwartet hatte. Dies habe, wie schon in der Flüchtlingskrise 2015/2016, die Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Branche deutlich gezeigt. Die damit allerdings ebenfalls häufig auftretenden Probleme übersehe man nicht. Sie seien jedoch nur durch veränderte gesetzliche Grundlagen lösbar, betont Lehnert. Mit dem Übergang der Zuständigkeit für die Branche vom Wirtschafts- auf das Innenministerium sei ein wichtiges Etappenziel erreicht und die Arbeiten am vom BDSW lange geforderten Sicherheitsdienstleistungsgesetz hätten begonnen.

Lehnert bleibt Präsident des  BDSW

Lehnert ist seit 2013 Präsident des Verbandes und durch seinen Vorsitz in der BDSW-Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland seit 2004 Mitglied im Vorstand des BDSW. Im Mai 2010 wurde er in Mainz zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt.

Einstimmig wurde auch das Präsidium des BDSW von den Vertretern der Mitgliedsunternehmen wiedergewählt. Neben Präsident Lehnert vertreten somit auch die sechs Vizepräsidenten den Verband für weitere vier Jahre. Er freue sich darauf, die Zusammenarbeit mit den Kollegen fortzuführen und auf die neuen Aufgaben, die vor ihnen liegen würden, so Lehnert. Er wird unterstützt von den Vizepräsidenten Gerhard Ameis, Geschäftsführer der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH, Rainer Ehrhardt, Geschäftsführer der Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH, Lutz Kleinfeldt, Geschäftsführer der Lübecker Wachunternehmen Dr. Kurt Kleinfeldt GmbH, Friedrich P. Kötter, Verwaltungsrat der Kötter Unternehmensgruppe, Jens Müller, Geschäftsführer der Securitas Holding, und Andreas Segler, Geschäftsführer der Niedersächsischen Wach- und Schliessgesellschaft, Eggeling & Schorling KG.

bdsw_praesidium_lehnert.jpeg
Die Mitglieder des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft haben BDSW-Präsident Gregor Lehnert im Amt bestätigt.
Foto: BDSW

BDSW

Lehnert feiert 60. Geburtstag

Am 20. Juli feierte der Präsident des BDSW, Gregor Lehnert, im Saarland seinen 60. Geburtstag. Im Namen des Präsidiums, des Vorstandes, aller Mitglieder des Verbandes und der Geschäftsführung gratulierte Dr. Harald Olschok, BDSW-Hauptgeschäftsführer, dem Jubilar recht herzlich zu seinem „runden" Geburtstag.

Foto: Milestone

Milestone Systems

Zwei neue Vizepräsidenten vorgestellt

Tim Palmquist und Cees Poortman sind bei Milestone Systems als Vizepräsidenten für die Regionen Amerika beziehungsweise EMEA berufen worden.

Foto: Securitas/ Kahl/ Swen Carlin

Securitas

Alarmmanagement nach EN 50518 bestätigt

Die in Mannheim von Securitas Alert Services neu gebaute Alarmempfangsstelle (AES) ist durch den TÜV Süd zertifiziert worden. Gegenstand der unabhängigen Prüfung waren bauliche Anforderungen, technische Ausrüstung und innerbetriebliche Prozesse, welche in der europäischen Norm DIN EN 50518 festgelegt sind.

Foto: BDSW

Security 2012

Amtierender Vorstand wurde bestätigt

Ende Januar 2012 wurde auf der Tagung des Messebeirats der Weltleitmesse für Sicherheit Security in Essen der amtierenden Vorstand im Amt bestätigt.