Image
Im Kompetenz-Center Krisenmanagement des ASW Bundesverbandes ist ein weiteres Leitblatt aus der Reihe Krisenmanagement in der Praxis entstanden.
Foto: Coloures-Pic - Fotolia
Im Kompetenz-Center Krisenmanagement des ASW Bundesverbandes ist ein weiteres Leitblatt aus der Reihe Krisenmanagement in der Praxis entstanden.

Verbände

Leitblatt Krisenmanagement des ASW Bundesverbandes

Der ASW Bundesverband gibt ein weiteres Leitblatt aus der Reihe Krisenmanagement heraus.

Im Kompetenz-Center Krisenmanagement des ASW Bundesverbandes ist ein weiteres Leitblatt aus der Reihe Krisenmanagement in der Praxis mit dem Titel „Entscheidungsfindung im Krisenstab" entstanden. Die Autoren Johannes Hartl (Deutsche Telekom Security GmbH), Janine-Ariana Peter (EON Innogy), Prof. Dr. André Röhl (NBS Northern Business School Hamburg) und Franziska Worthmann (Merck KGaA) geben in diesem Leitblatt hilfreiche Tipps zur Vorbereitung der Krisenstabsarbeit, Entscheidungsmethodik und der angepassten situativen Umsetzung.

Leitblatt Krisenmanagement

Krisenmanagement beinhaltet die Aufgabe, in einer durch Ungewissheit, Zeit- und Erfolgsdruck geprägten Situation angemessene Entscheidungen zu treffen. Dabei kann aufgrund situativer Besonderheiten im Einzelfall nur bedingt auf vorgefertigte Planungen und Konzepte zurückgegriffen werden. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, bedarf es unternehmensspezifischer organisatorischer Maßnahmen, wie sie unter anderem im Leitblatt „Krisenmanagement in der Praxis - Organisation & Rollen im Krisenstab“ beschrieben sind.

Begleitet werden müssen diese organisatorischen Maßnahmen durch das Einüben von Prozessabläufen und Verhaltensweisen, die dabei helfen, typische Fehler in schwierigen Entscheidungssituationen zu verringern. Beispiele für die Strukturierung einer derartigen Entscheidungsfindung bieten Entscheidungsprozessabläufe in Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (Führungsprozess beziehungsweise Führungsvorgang). Allerdings sind diese auf die jeweiligen organisationsspezifischen Aufgaben und Strukturen ausgerichtet und daher im Unternehmenskontext möglicherweise nur eingeschränkt anwendbar.

Herausforderungen durch digitale Transformation für Deutschland

Die digitale Transformation bringt für die Wirtschaft Deutschlands neue Herausforderungen mit sich, wie Dr. Christian Endress vom ASW Bundesverband erläutert.
Artikel lesen

Dieses Leitblatt mit wichtigen Tipps zur Entscheidungsfindung im Krisenstab, aber auch weitere Leitblätter und Leitfäden zu den Themen Krisenmanagement, Lage & Reisesicherheit, Wirtschaftsschutz, Cyber-Security sowie Aus- und Weiterbildung findet man auf der ASW-Website.

Image
Wie arbeiten Krisenstäbe? Im Leitblatt „Visualisierung und Methoden im Krisenstab“ des ASW Bundesverbandes gibt es dazu Informationen.
Foto: bizvector - stock.adobe.com

Verbände

Leitblatt „Visualisierung und Methoden im Krisenstab“

Der ASW Bundesverband hat ein neues Leitblatt „Visualisierung und Methoden im Krisenstab“ vorgelegt. Interessierte können es sich kostenlos downloaden.

Image
Einsatz des DRK bei der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz. Um Krisen effektiver bewältigen zu können, wollen das Deutsche Rote Kreuz und der ASW Bundesverband kooperieren.
Foto: Philipp Köhler/DRK

Verbände

Deutsches Rotes Kreuz und ASW Bundesverband kooperieren

Das Deutsche Rote Kreuz und der ASW Bundesverband vereinbaren eine Kooperation zur Krisenbekämpfung.

Image
Die Sicherheitsbranche freut sich auf die Messe Security, die Interessierten eine Plattform zum Informationsaustausch bietet. 
Foto: Messe Essen GmbH / Rainer Schimm

Verbände

ASW Bundesverband: Messe und Konferenz als Plattform

Der ASW Bundesverband und seine Landesverbände sind auch in diesem Jahr auf zahlreichen Messen und Konferenzen vertreten.

Image
asw bund_positionspapier_wahl.jpeg
Foto: Africa Studio - stock.adobe.com

Verbände

ASW Bundesverband: Positionspapier „Wirtschaftsschutz 2025“

Der ASW Bundesverband stellt sein Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 und für die 20. Legislaturperiode des Deutschen Bundestags vor.