Image
assa abloy_bau 2021_digital.jpeg
Foto: Assa Abloy
Mit dem „ePED“-Display präsentiert Assa Abloy auf der Bau Onlineeine moderne Lösung für Fluchttüranlagen.

Unternehmen

Live-Präsentationen auf der Bau Online

Vom 13. bis 15. Januar präsentiert sich Assa Abloy mit Live-Präsentationen auf der Bau 2021, die aufgrund der Corona-Pandemie online stattfindet.

Innerhalb des neuen Messeformats Bau Online bietet Assa Abloy unter anderem Live-Präsentationen: Um seine Schließ- und Sicherheitslösungen rund um die Tür auch virtuell erlebbar zu machen, greifen die Experten von Assa Abloy in zwölf Livestreams aktuelle Anforderungen aus dem Objektbereich auf. In zahlreichen Live-Präsentationen widmet sich der Hersteller übergreifenden Sicherheitsthemen wie Schließanlagen, Rettungswegtechnik, Zutrittskontrolle und Barrierefreiheit.

Bau Online mit digitalem Ausstellerkatalog

Im Online-Ausstellerkatalog der Messe hält der Hersteller umfangreiche Informationen zu seinen aktuellen Produkten rund um Flucht- und Rettungswege, Zutrittskontrolle und Türdichtungen bereit. Darunter fallen die neue „ePED“ Panik-Druckstange, die Sicherheitsschlösser mit RC3/RC4-Zulassung und der neue geräuscharme Fluchttüröffner 352M mit besonders hoher Haltekraft. Ebenso hinterlegt sind Informationen zu Scala offline, der einfachen Windows-Applikation für die Verwaltung drahtloser Aperio-Komponenten, und dem neuen eleganten Türdrücker Aperio H100 für eine drahtlose Zutrittskontrolle. Zusätzlich finden Besucher mehrere Produkte der Assa-Abloy-Marke Planet rund um sichere und hochwertige Absenkdichtungen sowie den Fingerschutz.

Lösungen für kabellose Zutrittskontrollen

Zutrittsberechtigungen und Zutrittskontrolle sind ein weiteres Themenfeld: Eine Präsentation demonstriert die großen Vorteile elektronischer Schließanlagen wie dem kabellosen „eCLIQ“-System für verschiedene Anforderungen im Objektbereich. Ebenfalls im Fokus stehen Türlösungen für das anspruchsvolle Thema „Barrierefreier Zugang und kontrollierter Zutritt“, unter anderem für sensible Einrichtungen wie Pflegeheime und Krankenhäuser.

Display-Terminal in Panik-Druckstange integriert

Assa Abloy Sicherheitstechnik ist es gelungen, alle Funktionen von Fluchttüren und ein Display-Terminal in einer Panik-Druckstange zu vereinen.
Artikel lesen

Planet Türdichtungen und Fingerschutz

Barrierefreiheit spielt auch bei den Live-Präsentationen rund um die Planet Absenkdichtungen eine Rolle. Die Assa Abloy (Schweiz) AG zeigt aus ihrem Programm verschiedene Produkte, mit denen sich der Spalt zwischen Boden und Türe sicher abdichten lässt. Dazu gehören spezielle Anforderungen wie die barrierefreie Nullschwelle, Schiebetüren oder Außentüren. Unter anderem erklären die Experten die Planet US Türabsenkdichtung – eine besonders schmale Dichtung, die gleichzeitig hoch schalldämmend ist. Weiterhin wird der Planet Fingerschutz präsentiert.

Foto: Synology

Cebit 2016

Live-Präsentationen am Synology-Stand

Synology wird auch dieses Jahr einige Highlights und Neuerungen auf der Cebit vorstellen, darunter die nächste Generation leistungsstarker NAS-Server, die offizielle Version von DSM 6.0, die neue Surveillance Station sowie neue Funktionen des Synology Router Managers.

Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Innovationen auf der Bau 2011

Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH zeigt auf der Bau 2011 in München vom 17. bis zum 22. Januar ihre komplettierte Obentürschließer-Reihe. Weitere Highlights auf der Fachmesse sind die Türöffnerlösung Prodenso sowie die Cliq-Remote-Technologie zur Verwaltung von Schließanlagen.

Image
geze_bau2021_onlinestand.jpeg

Unternehmen

Fenster- und Sicherheitstechnik auf der Bau Online 2021

Geze zeigt auf der Fachmesse Bau Online Produktneuheiten und Lösungen aus dem Bereich der Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik.

Foto: HID Global

HID Global

Sichere Online- und mobile Finanztransaktionen

HID Global verstärkt seine Aktivitäten zur Unterstützung von Finanzdienstleistern. Dabei sollen Lösungen für sicheres Online-Banking umgesetzt werden.