Foto: Vicon

Vicon

Megapixel-Kamera für jedes Wetter

Vicon stellt mit der neuen Generation seiner IQeye Sentinel Serie eine Zwölf-Megapixel-4K-Allwetterkamera vor. Die Kamera eignet sich für professionelle Videoüberwachungen im Außenbereich, die typischerweise einen weiten Sichtbereich abdecken.

Dank Bildsensor und Encoder-Technologie für 4K Ultra-HD-Video (UHD) in Echtzeit (25 fps, PAL) ermöglicht die IQeye Sentinel scharfe, farbechte und lebendige Bilder. Die Sentinel der neuen Generation bietet in etwa eine sechs Mal höhere Auflösung als eine herkömmliche 1080P-Kamera mit einer deutlich höheren Pixeldichte bei gleicher Szene. Unter Beibehaltung der ursprünglichen Pixeldichte sind für die Abdeckung eines weiten Bereiches alternativ mit dieser Kamera laut Anbieter deutlich weniger Kameras notwendig.

Diese Kamera verfügt über ausreichend Prozessorleistung, um neben Multi-Streaming forensischem Video mit verbesserter Bildverarbeitung und Rauschkorrektur auch kamerainterne Videoanalyse durchzuführen, bevor Videodaten über das Netzwerk gesendet werden.

Dank USB-Speicherfunktion und kamerainterner Aufzeichnung ist die neue Sentinel ein Ultra HD Aufzeichnungssystem. In entsprechenden Installationen kann ein Videostream mit hoher Auflösung und schneller Bildrate für forensische Auswertungen kameraintern aufgezeichnet werden, während gleichzeitig zugunsten eines effizienten Bandbreiten- und Speichermanagements auf Remote Servern ein Videostream mit niedrigerer Auflösung und Bildrate aufgezeichnet wird.

Foto: JVC

Lichtempfindlichkeit IP-Überwachungskameras

Nächtliche Supertalente

Sicherheitsrelevante Details in Überwachungsbereichen von Videokameras müssen über die gesamte Tages- und Nachtzeit bei jedem Licht und Wetter deutlich erkennbar sein. Hier können lichtempfindliche Netzwerkkameras ihre Stärken ausspielen.

Foto: Bosch

Bosch

Megapixel-Kamera für extrem schwaches Licht

Mit der neuen Fünf-Megapixel-Kamera Dinion IP Starlight 8000 MP bietet Bosch ein Modell, das besonders gut geeignet ist, um kritische Infrastrukturen, Parkplätze, Innenstädte und andere Bereiche zu überwachen, in denen schwierige Lichtverhältnisse herrschen.

Foto: Sony

Schwierige Lichtbedingungen

Mit 60 Hertz gegen Low-Light

Die sechste Generation der Sony Überwachungskameras spielt besonders an Einsatzorten mit schwierigen Lichtverhältnissen ihre Stärken aus. Grund dafür ist die hohe Lichtempfindlichkeit der Kameras, die sie aufgrund des sensiblen Exmor CMOS-Sensors und der Ipela Engine erreichen.

Foto: Vicon

Vicon

PTZ-Dome für weitläufige Bereiche

Mit dem neuen SN663V Cruiser PTZ-Dome ergänzt Vicon das Produktangebot im Bereich 1080p Onvif-Kameras um einen kompakten, IP66 konformen PTZ-Netzwerk-Dome, der für den Einsatz mit Vicons HD Express Plug & Play Netzwerkrecorder optimiert ist.