Foto: Axis

Axis

Mini-Dome-Kamera mit HDTV-Qualität

Axis Communications präsentiert seine neue M3006-V Mini-Fixed-Dome-Kamera. Diese überzeugt durch Weitwinkelobjektiv, bis drei Megapixel Auflösung und Videoaufnahmen nach 1080p HDTV-Standard.

All das bietet die hoch qualitative und wartungsfreundliche Axis M3006-V Kamera zu einem günstigen Preis. Die neue Netzwerkkamera für Innenräume wurde für die Videoüberwachung in preissensiblen Marktsegmenten wie Einzelhandelsgeschäften, Hotels, Schulen und Büros entwickelt.

Die M3006-V bietet einen Blickwinkel von 134 Grad. Wird die Kamera in der Ecke eines Geschäftes installiert, kann der gesamte Raum und die Regale zu beiden Seiten der Kamera erfasst werden. Mithilfe optional erhältlicher Linsen lassen sich noch größere Blickwinkel erreichen. Der Blickwinkel ist über drei Achsen einstellbar.

Die Kamera unterstützt das Corridor-Format von Axis, das vertikal ausgerichtete Videostreams ermöglicht, um Flure, Treppenhäuser oder Gänge in Geschäften überwachen zu können. Die M3006-V bietet die Möglichkeit des digitalen Schwenkens/Neigens/Zoomens (PTZ) und kann somit als „digitale Varifocal-Linse“ verwendet werden, um den Blickwinkel nach der Installation per Fernsteuerung zu verändern. Mehrere Streams in H.264 und Motion JPEG können simultan gesendet werden.

Die Kamera ist bei der Lieferung bereits fokussiert, wodurch eine kürzere Installationszeit erreicht wird. Sie verfügt über ein zwei Meter langes Netzwerkkabel und unterstützt Power over Ethernet (IEEE 802.3af), sodass keine separate Stromversorgung installiert werden muss und die Installationskosten gesenkt werden.

Die M3006-V bietet über die Kamera-Anwendungsplattform umfassende Unterstützung für die Installation intelligenter Videoanwendungen. Zudem können über den integrierten MicroSDHC-Steckkartenplatz Aufnahmen mehrerer Tage lokal auf einer Speicherkarte gespeichert werden Bei der Kombination aus lokaler Speicherung und dem kostenlosen Axis Camera Companion hat der Benutzer Fernzugriff auf bis zu 16 Kameras pro Standort, um sich deren Aufnahmen anzusehen und diese zu verwalten.

Die M3006-V wird von verschiedener Videomanagement-Software, einschließlich Axis Camera Station und weiteren Drittanbieter-Anwendungen über das Application Development Partner-Programm unterstützt. Die Kamera unterstützt außerdem das Axis Video Hosting System (AVHS) mit One-Click Kameraverbindung sowie die Onvif-Spezifikation zur Interoperabilität von Netzwerk-Videoprodukten. Die M3006-V gehört zur Axis M30 Serie und ist voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2012 lieferbar.

Foto: Axis

Axis

Mini-Domes mit HDTV-Leistung

Axis Communications stellt seine neuen festen Mini-Dome-Kameras vor, die sich unter anderem für die Überwachung von Einzelhandelsgeschäften, Hotels, Schulgeländen, Banken oder Büros eignen und dabei HDTV-Videoqualität bieten.

Foto: Axis

Axis

Diskrete Videokameras für Tag und Nacht

Axis Communications hat seine M11-Netzwerkkamera-Serie erweitert: Die neuen M11-L-Produkte sind speziell für einfache und diskrete Tag/Nacht-Überwachung konzipiert.

Foto: Axis

Axis

Mini-Dome-Kamera mit Tag/Nacht-Funktion

Die zwei neuen Axis M30-VE Netzwerk-Kameras sind die Antwort auf die Nachfrage des Marktes nach erschwinglichen, fest ausgerichteten Mini-Dome-Kameras mit HDTV-Leistung, Tag/Nacht-Funktionalität und unkomplizierter Installation für den Innen- und Außenbereich.

Foto: Axis

Axis

Kameralösung mit 360-Grad-Übersicht

Die neue Axis Q6000-E ist eine Netzwerk-Kamera mit 360-Grad-Übersicht, welche durch vier Zwei-Megapixel-Kameraköpfe ermöglicht wird.