Foto: Heiko Stahl / Nürnberg Messe

G+H Isolierung

Mit „Brandschutz des Jahres 2013“ ausgezeichnet

G+H Isolierung wurde am Vorabend der Messe für Brandschutz Feuertrutz in Nürnberg mit dem „Brandschutz des Jahres 2013“-Award ausgezeichnet. Wolfram Adam, Entwickler und Niederlassungsleiter bei G+H Isolierung, nahm die Skulptur entgegen.

Das Ludwigshafener Unternehmen erhielt den Preis in der Kategorie „Baulicher Brandschutz“ für seinen Elektro-Installationskanal Pyroment IK90 Typ BD – ein System, das aktiv Kabelbrände eindämmt und aufgrund seiner speziellen Konstruktion auch Kabelanlagen an beengten Stellen schützen kann.

Angebracht in Fluren oder Treppenhäusern schützt das System aus Stahl- oder Edelstahlblech und einem speziellen Dämmschichtbildner nicht wie herkömmliche Installationskanäle nur die Umgebung vor den Auswirkungen eines Kabelbrandes: Im Brandfall schäumt der Dämmschichtbildner auf und verhindert so aktiv die Brandweiterleitung innerhalb der Kanäle.

Der I-Kanal erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen I 30 (feuerhemmend) bis I 120 (hochfeuerbeständig). Mit einem Gewicht von 6,5 bis 10,5 Kilogramm pro Quadratmeter und einer Dicke von 1,6 bis drei Millimetern ist der G+H I-Kanal leichter und rund 15 bis 40 Millimeter dünner als andere Systeme.

Foto: G+H Isolierung

Feuertrutz 2013

Brand eindämmender G+H-Elektro-Installationskanal

Mit dem G+H Pyroment IK90 Typ BD von G+H Isolierung ist ein Elektro-Installationskanal (I-Kanal) auf dem Markt, der aktiv einen Brand eindämmt. Das System ist für die Feuerwiderstandsklassen I30 bis I120 zugelassen.

Foto: G+H Isolierung

Feuertrutz 2012

Feuerbeständiger G+H-Installationskanal

Der Elektro-Installationskanal Pyroment IK 90 Typ BD von G+H Isolierung ist der erste I-Kanal, der aktiv Brände eindämmt und auch enge Stellen leicht schützen lässt.

Foto: G+H Isolierung

Feuertrutz 2016

G+H Isolierung stoppt Brandweiterleitung

Der auf der Feuertrutz 2016 präsentierte Pyroment IK90 Typ BD von G+H Isolierung ist ein Elektro-Installationskanal (I-Kanal), der eine Brandweiterleitung innerhalb von Kabelkanälen aktiv stoppt. Für diese innovative Technologie wurde das Unternehmen bereits im Jahr 2013 mit dem Feuertrutz-Award ausgezeichnet.

Foto: G+H

G+H Isolierung

Zuverlässig Kabel schützen

Der Pyroment IK90 Typ BD von G+H ist ein Elektro-Installationskanal (I-Kanal), der aktiv Kabelbrände eindämmt und damit mögliche Folgeschäden und -kosten auf ein Minimum reduziert.