Dahua stellt auf der Sicherheitsexpo 2020 in München seine aktuelle Video-Security-Generation vor. Dazu zählen neueste KI- und Deep Learning Technologie.
Foto: Dahua

Unternehmen

Mit KI- und Deep Learning auf der Sicherheitsexpo 2020

Dahua stellt auf der Sicherheitsexpo 2020 in München seine aktuelle Video-Security-Generation vor. Dazu zählen neueste KI- und Deep Learning Technologie.

Security-Lösungen müssen heute Personen- und Fahrzeugaufkommen in hoher Frequenz und Menge erfassen, das nach Überzeugung Dahuas nur lernfähige KI- und Deep Learning leisten kann. Wizmind ist ein Portfolio von umfassenden, präzisen KI-Lösungen, die projektorientierte Produkte wie IPC, NVR, PTZ, XVR, Wärmebild- und Softwareplattform integrieren. Wizmind ist speziell auf die Anforderungen und den Bedarf von Branchen wie Behörden, Energie, Finanzen, Verkehr und Einzelhandel ausgerichtet.

Neue KI-Serien Wizmind und Wizsense mit Deep Learning-Technologie

Wizsense vereint eine Serie von AI-Produkten und -Lösungen, die unabhängige AI-Chips und Deep-Learning-Algorithmen verwenden. Wisense übernimmt unter anderem die exakte Zielsuche und Erkennung von Personen und Fahrzeugen, minimiert so Fehlalarme und sorgt damit für eine ressourcensparende Gesamteffizienz. Ebenso effizient ist die Administration: Konfigurationen, insbesondere für SMD Plus, lassen sich über nur noch einen Tastendruck aktivieren.

Pandemie-Prävention für Gebäude und Einzelhandel

Die Dahua Lösungen zur Pandemie-Prävention sind auf der ganzen Welt im Einsatz. Dazu gehört die Einlasskontrolle mit thermischer Körpertemperatur-Überwachung, die Personen kontaktlos an Eingängen bei Unternehmen, Krankenhäusern bis hin zu Flughäfen in hoher Frequenz überprüft – auf Anforderung mit Gesichtserkennung und Datenbankabgleich. Im Einzelhandel sorgt die intelligente Dahua Personenflusskontrolle mit Ampel- und Displaysystem für den perfekt organisierten Kundenstrom.

Thermische Messgeräte und Control-Terminals

Die thermischen Dahua Messgeräte, wie das VCT-999, überzeugen durch präzise Messgenauigkeit auch aus weiterer Distanz und überwachen kontaktfrei mehrere Personen gleichzeitig auf deren Körpertemperatur. Die Dahua Control-Terminals mit integrierter Gesichtserkennung zur Maskenkontrolle lassen sich dank ihrer leichten Installation und flexiblen Platzierbarkeit an jedem erforderlichen Ort aufstellen. Liegt eine Kontroll-Abweichung vor, erfolgt ein umgehender Alarm an das Personal.

HDCVI 6.0 mit 4K-Realtime-Auflösung

Darüber hinaus zeigt Dahua mit HDCVI seine patentierte Inhouse-Technologie mit 4K-Echtzeit-Übertragung, verbesserte KI, KI-Codierung und 2-Weg-Sprechen. Via Koax-Kabel wird die HD-Videoübertragung kostengünstig realisiert. HDCVI 6.0 bietet per Deep-Learning-Algorithmus schnelle Zielsuche, präzise Erkennung und Alarmgenauigkeit. Die Unterstützung von KI-Funktionen erweitert die Leistungen um u.a. SMD Plus, Grundstückschutz, Gesichtserkennung und Metadatensuche.

Experten-Vortrag zu Rundum-Schutz von Außenbereichen auf der Sicherheitsexpo 2020

Hauke Kerl, Pre-Sales Technical Support Engineer bei Dahua Technology, referiert am 21.Oktober 2020 von 15:00 bis 15:30 Uhr im Vortragsprogramm der Sicherheitsexpo im Forum 1 über die neuesten Dahua Full-Color @ Night KI-Kameras und deren Zusammenspiel mit den renommiertesten NSL Deutschlands. Sollten sich dank Dahua-Technik nicht bereits im Vorfeld auffällige Vorgänge über die integrierte aktive Abschreckung mittels Sirene und hellen Stroboskop-LEDs vermeiden lassen, erfolgt so innerhalb weniger Minuten die gezielte Intervention über die NSLs.

Dahua Technology erweitert Vertriebsnetzwerk

Dahua Technology vergrößert zudem sein Vertriebsnetzwerk in Süddeutschland. Interessenten aus Handel und Installation sind zum Fachaustausch am Dahua Messestand der Sicherheitsexpo 2020 in Halle 3, Stand E04 herzlich eingeladen.

Die neue XVR-Serie SMD Plus integriert Perimeterschutz und aktive Abwehr.
Foto: Dahua

Perimeterschutz

Künstliche Intelligenz verbessert Bewegungserkennung

Dahua stellt seine neue XVR-Serie mit vollkanaligem SMD Plus (Surface Mounted Devices) vor. Die technische Weiterentwicklung soll vor allem im Perimeterschutz Vorteile bringen.

Auf Basis Künstlicher Intelligenz bietet Dahua eine Lösung, die den kontrollierten Gebäudezugang per automatisierter Körpertemperatur-Kontrolle ermöglicht.
Foto: Dahua

Künstliche Intelligenz

Automatische Messung der Körpertemperatur regelt Zugang

Auf Basis Künstlicher Intelligenz bietet Dahua eine Lösung, die den kontrollierten Gebäudezugang per automatisierter Körpertemperatur-Kontrolle ermöglicht.

Zur Identifizierung von Gesichtern unterstützen die Kameras der Ultra-AI Serie den Abgleich mit Datenbanken, die bis zu 200.000 Gesichtsaufnahmen gespeichert haben.
Foto: Dahua

Überwachungskamera

Privatsphärenschutz und Gesichtserkennung vereint

Die neue Ultra-AI Serie von Dahua verwendet einen Chip mit Deep Learning Algorithmen, der Gesichtserkennung unterstützt und Privatsphärenschutz gewährleistet.

Während einer Roadshow vom 12. März bis zum 2. Juli demonstriert Dahua wie sich mit Künstlicher Intelligenz (KI) Sicherheitslösungen verbessern lassen.
Foto: Dahua

Veranstaltungen

Dahua-Roadshow: Mit KI zu mehr Sicherheit

Während einer Roadshow vom 12. März bis zum 2. Juli demonstriert Dahua, wie sich mit Künstlicher Intelligenz (KI) Sicherheitslösungen verbessern lassen.