Foto: Advancis

Advancis

Mit lokalem Repräsentanten auf der Intersec 2012

Die Niederlassung "Advancis Middle East" präsentierte sich erstmals auf der diesjährigen Intersec als selbständige Vertretung mit Herrn David Teppe als lokalem Repräsentanten.

Darüber hinaus wurde die Version X3 der zentralen Plattform für die gesamte Unternehmenssicherheit mit neuen Features gezeigt: Der neu entwickelte Event Workflow bietet völlig neue Möglichkeiten zur Ablaufsteuerung und Organisation der Meldungsbearbeitung und des Tagesbetriebes.

Berichte und Reports bieten in WinGuard X3 mehr Funktionalität und Komfort. Gerade auch im Umfeld der neuen Leitstellennormen EN-50518 und VdS 3534 wachsen die Ansprüche an diese Funktionen. Der Layout Manager ermöglicht flexible und individuelle Gestaltung der Bedienoberflächen. Darüber hinaus wurde das gesamte User Interface einem Redesign unterzogen. Durch die lokale Präsenz steht Partnern und Nutzern von Winguard bessere Unterstützung bei Planung und Umsetzung anspruchsvoller Sicherheitsprojekte zur Verfügung.

Foto: Advancis

Advancis

Immer die Kontrolle behalten

Unter dem Motto „Winguard - Always Retain Control“ steht die diesjährige Messepräsenz von Advancis auf der Security 2012 ganz im Zeichen des aktuellen Release Winguard X3.

Foto: Advancis

Arbeitsabläufe im Klinikkomplex

Ausbaufähig

Interdisziplinäre Zusammenarbeit – dieses Konzept wird im Klinikum Osnabrück gelebt. Und bezieht sich auch auf ein Gebäudemanagementsystem, das die verschiedenen Gewerke der Sicherheits- und Gebäudetechnik koordiniert.

Foto: Advancis

Advancis

Integration der Gebäudetechnik in Winguard

Advancis stellt die neue Version der Softwareplattform Winguard X3 vor, die nicht nur Gefahrenmanagementsysteme, sondern auch Gebäude- und Kommunikationstechnik integrieren kann.

Foto: Novar

Gefahrenmanagement

Erweiterung und Integration

Um für komplexer werdende Sicherheitsstrukturen aktuell und gut handhabbar zu bleiben, erweitern Gefahrenmanagementsysteme zunehmend ihre Möglichkeiten. Auch Funktionalitäten aus Bereichen wie Anlagenwartung und Service werden integriert, was Komfort und Mehrwert bietet.