Motorola Solutions übernimmt für Stromnetz Berlin die nächsten zehn Jahre die Modernisierung von Hard- und Softwarekomponenten, den technischen Support, Reparaturen und Sicherheitsupdates sowie die jährlichen Inspektionen des Kommunikationsnetzes.
Foto: Motorola Solutions
Motorola Solutions übernimmt für Stromnetz Berlin die nächsten zehn Jahre die Modernisierung von Hard- und Softwarekomponenten, den technischen Support, Reparaturen und Sicherheitsupdates sowie die jährlichen Inspektionen des Kommunikationsnetzes.

Unternehmen

Motorola Solutions: Servicevertrag mit Stromnetz Berlin

Ein stadtweites Tetra-Digitalfunknetz von Motorola Solutions soll Versorgungsunternehmen in Berlin eine sichere und hochverfügbare Kommunikation garantieren.

Stromnetz Berlin, der Verteilungsnetzbetreiber in Berlin, hat einen Servicevertrag über zehn Jahre mit Motorola Solutions unterzeichnet, um die Verfügbarkeit und Sicherheit seines Kommunikationsnetzes zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten. Der Servicevertrag ermöglicht es Stromnetz Berlin, Ausfallzeiten zu minimieren, jederzeit effizient zu reagieren und sich auf zukünftige Anforderungen vorzubereiten.

Der Verteilungsnetzbetreiber nutzt das Digitalfunknetz als sichere Rückfallebene im Krisenfall sowie zur täglichen Steuerung seiner Mittelspannungsstationen. Außerdem stellt Stromnetz Berlin das Tetra-Digitalfunknetz auch anderen Versorgungsunternehmen in Berlin zur Verfügung.

„Eine sichere und zuverlässige digitale Funkkommunikation ist für den Betrieb unseres Stromnetzes und die tägliche Steuerung und Überwachung der Mittelspannungsstationen im Berliner Stadtgebiet unerlässlich“, sagte Jürgen Schunk, Leiter Assets bei Stromnetz Berlin. „Über 450 Telemetriemodule lassen sich von der Netzleitstelle aus fernsteuern und helfen uns, die Stromversorgung bei Ausfällen schnell wiederherzustellen."

Motorola erneuert Kommunikationsnetze der Bundeswehr

Die Bundeswehr investiert in die Digitalisierung und hat Motorola Solutions mit der Erneuerung der sicherheitskritischen, verlegefähigen Kommunikationsnetze beauftragt.
Artikel lesen

Zuverlässige Kommunikationsinfrastruktur im Stadtgebiet Berlin

Im Rahmen des Servicevertrags mit einer Laufzeit über zehn Jahre übernimmt Motorola Solutions die Modernisierung von Hard- und Softwarekomponenten, den technischen Support, Reparaturen und Sicherheitsupdates sowie die jährlichen Inspektionen des Funksystems.

„Als eine der wichtigsten kritischen Infrastrukturen in Berlin stellt das Tetra-Digitalfunknetz der Stromnetz Berlin GmbH eine wesentliche Kommunikationsinfrastruktur für die Stadt bereit“, sagte Klaus-Dieter Drossel, Sales Director Key Accounts bei Motorola Solutions. „Dritte, einschließlich öffentlicher Wasserversorger, können auf das Netzwerk zugreifen und ihren Mitarbeitern eine sichere Kommunikationsinfrastruktur bieten.“

Stromnetz Berlin vertraut seit 2006 auf Tetra-Digitalfunklösungen von Motorola Solutions und bietet heute eine sichere und hochverfügbare Kommunikationsinfrastruktur im Stadtgebiet.