Foto: Dallmeier

Dallmeier

Multifocal-Sensortechnologie für die Industrie

Dallmeier präsentiert seine patentierte Multifocal-Sensortechnologie Panomera für Gewerbe- und Industrieanwendungen. Im Gegensatz zu Single-Sensor-Kameras liefert diese eine garantierte durchgehende Auflösung von mindestens 125 Pixeln pro Meter.

Dadurch können in Echtzeit bei gleichbleibender Bildauflösung, hoher Dynamik und durchgehender Tiefenschärfe große Flächen und Strecken von nur einem Standort aus überwacht werden.

„Entscheidend für die Bildqualität ist nicht allein die Auflösung einer Kamera, sondern wie viele Pixel pro Meter erreicht werden. Zum Beobachten braucht man 65 Pixel pro Meter, zum Erkennen bekannter Personen 125 Pixel pro Meter und zum Identifizieren unbekannter Personen sind 250 Pixel pro Meter notwendig – egal in welcher Entfernung sich die Person befindet,“ erklärt Dieter Dallmeier, Gründer und Geschäftsführer von Dallmeier.

„Die Multifocal-Sensortechnologie eröffnet einen riesigen Markt für Planer und Errichter. Geschätzt wurden etwa 30 bis 40 Prozent der Projekte bis dato nicht realisiert, weil es mit konventioneller Technik keine passende Lösung für die lückenlose Überwachung großer Flächen oder Strecken gab, etwa aufgrund der benötigten Kameraanzahl oder Infrastruktur. Genau hier findet die Multifocal-Sensortechnologie ihren Einsatz.“

Alle Highlights dieser Technologie sowie Anwendungsbeispiele aus dem Gewerbe- und Industriebereich wie Logistikzentren, Gebäudeeingänge oder Häfen, zeigt der Regensburger Hersteller jetzt in seinem neuesten Video „Die Multifocal-Sensortechnologie Panomera für Gewerbe und Industrie“. Das Video ist auf dem Dallmeier Youtube-Kanal online abrufbar.

Foto: Dallmeier

Sicherheitsexpo 2014

Dallmeier zeigt Multifocal-Kameras

Auf der Sicherheitsexpo in München präsentiert Dallmeier die neuen Panomera-Modelle. Die patentierte Multifocal-Sensortechnologie gibt es nun auch für Gewerbe- und Industrieanwendungen.

Foto: Dallmeier

Multifocal-Sensoren für Gewerbe und Industrie

In neuen Dimensionen

Mit der patentierten Multifocal-Sensortechnologie Panomera hat Dallmeier der Videosicherheitsbranche neue Möglichkeiten eröffnet. Nun gibt es die Kameratechnologie auch als Modell für Gewerbe- und Industrieanwendungen. Roland Meier, Head of Panomera bei Dallmeier, erläutert die Vorteile dieser Technologie.

Foto: Dallmeier

Dallmeier Electronic

Oktoberfest in Essen

Auf der Security 2014 feiert Dallmeier Electronic auf dem Freigelände FG 1 mit dem Panomera-Oktoberfest sein 30-jähriges Firmenjubiläum.

Foto: Dallmeier

Dallmeier

Weitreichende Videoabsicherung mit 190 Megapixeln

Dallmeier stellt das erste Modell der neuen Ultraline-Serie vor, die Panomera S8 Ultraline, die bis zu 190 Megapixel bei 30 Bildern pro Sekunde erreicht.