Image
assa abloy_verwaltertag.jpeg
Foto: Assa Abloy
Assa Abloy zeigt vom 23. bis 24. September 2021 auf dem Verwaltertag in Berlin multifunktionale Türschließer für verschiedene Anwendungsbereiche.

Schließsysteme

Multifunktionale Türschließer auf dem Verwaltertag

Assa Abloy ist mit einem Stand auf dem 29. Verwaltertag in Berlin vertreten und zeigt unter anderem multifunktionale Türschließer und Schließanlagen.

Wichtig für Verantwortliche in der Wohnungswirtschaft, an die sich der Verwaltertag am 23. und 24. September richtet,  sind vor allem moderne und multifunktional einzusetzende Schließanlagen und Türschließer, die zusätzlich den Bauvorschriften für Brandschutz-, Rettungs- und Fluchtwegtechnik entsprechen. Mehrere Systeme, die diese Anordnungen erfüllen, wird Assa Abloy auf dem Verwaltertag vorstellen, darunter mechatronische und elektronische Schließanlagen der Produktfamilie Cliq. Zylinder und Schlüssel haben jeweils einen integrierten Chip, bieten aber dennoch die gewohnten mechanischen Sicherheitsfunktionen.

Eine Cliq-Anlage ist vollständig skalierbar und eignet sich für kleinere Wohnobjekte ebenso wie für Schließlösungen mit über 200.000 Zylindern. Das Baukastensystem ermöglicht eine flexible Gestaltung und kann dank passender Zylindertypen neben Türen und Toren auch Fenster, Briefkästen, Schränke und Vorhängeschlösser sichern.

Multifunktionale Türschließer für Flucht- und Rettungswege auf Verwaltertag

Auf der Messe wird außerdem eine Neuheit aus dem Hause Assa Abloy vorgestellt: der Spark. Er ist der erste batterielose Ecliq-Schlüssel, der seine Energie selbst erzeugt. Er ist so unabhängig verwendbar wie ein mechanischer Schlüssel, verfügt aber im Gegensatz zu diesem über viele der Cliq-typischen elektronischen Funktionen. Als unverzichtbare Komponenten in Eingangsbereichen und bei Brandschutztüren verdienen multifunktionale Türschließer besondere Beachtung.

Die barrierefreien Türschließer von Assa Abloy, die sich durch ihren Begehkomfort und leichte Bedienbarkeit dank Cam-Motion- oder Free-Motion-Technik auszeichnen, werden ebenfalls auf der Messe vorgestellt. Im Bereich von Rettungsweg- und Fluchttürtechnik runden Schließsysteme wie der Mediator und der Sicherheits-Türschließer mit integrierter Fluchttürverriegelung das Portfolio an Türschließsystemen ab.

„Die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht der 29. Deutsche Verwaltertag. Der Veranstalter, der Verband der Immobilienverwalter (VDIV) Deutschland, hat in seinem Programm aktuelle Themen, damit Verwaltungen gut aufgestellt die Zukunft angehen können. Namhafte Juristen und erfahrene Unternehmen beleuchten dabei Chancen und Risiken für die Branche.

Foto: Secudo

Secudo

Multifunktionale Funk-Hybridzentrale

Die Secudo GmbH präsentiert auf der Security Messe in Essen praxisorientierte Lösungen für den Brandschutz-Fachhandel. Im Fokus steht die Funk-Hybridzentrale N 100.

Foto: Lufthansa Technik AG

Berechtigungs-Management

Multifunktional und revisionssicher

Mit der Komplexität heutiger Unternehmensstrukturen, den zusätzlichen Sicherheitsanforderungen, der Multifunktionalität eines Ausweises und dem allgemeinen Zwang zur Kostensenkung, sind die Anforderungen an ein zeitgemäßes Ausweis- und Berechtigungsmanagement extrem vielschichtig und prozessintensiv geworden.

Foto: shocky/ Fotolia.com

Peak Solution

Multifunktionale Mitarbeiterausweise

Moderne Mitarbeiterausweise sind universell über Standorte und Systemgrenzen hinweg einsetzbare, temporär veränderbare Identifikations- und Berechtigungsmedien. Damit sie auch so genutzt werden können ohne Sicherheitsrisiken zu verursachen, ist ein umfassendes Identity- und Access-Management (IAM) nötig.

Foto: Tyco

Tyco

Multifunktional schalten

Die Tyco-Tochter Kantech hat die Version 5.01 seiner Entrapass Security-Software vorgestellt. Diese Lösung erlaubt es Anwendern, mit den sich ändernden Zutrittskontrollanforderungen Schritt zu halten, egal ob sie ein einzelnes Gebäude oder verschiedene vernetzte Standorte betreuen.