Maximilian Galland verfügt über 20 Jahre an Branchenerfahrung. Vor Axis war er Leiter des B2B-Channel- & Retail-Vertriebs in Deutschland bei Samsung Electronics.
Foto: Axis
Maximilian Galland verfügt über 20 Jahre an Branchenerfahrung. Vor Axis war er Leiter des B2B-Channel- & Retail-Vertriebs in Deutschland bei Samsung Electronics.

Unternehmen

Näher am Kunden mit neuer Vertriebsleitung

Axis Communications stärkt regionalen Fokus: Maximilian Galland verantwortet den Vertrieb in der Dach-Region.

Axis Communications stärkt seinen Fokus auf Deutschland, Österreich und Schweiz und präsentiert mit Maximilian Galland (50) einen neuen Manager Sales Dach. Er verfügt über langjährige Branchenerfahrung und war zuvor in leitenden Funktionen bei verschiedenen internationalen Unternehmen der IT-Security- und Mobility-Branche im Bereich Channel-B2B-Vertrieb tätig.

Maximilian Galland übernimmt als Manager Sales Dach die Vertriebsverantwortung für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit dem Ziel, den Marktfokus zu stärken und in Zukunft noch näher mit lokalen Partnern und Kunden zusammenzuarbeiten. Bisher lag die Verantwortung des Vertriebs für diese drei Länder in Personalunion bei Philippe Kubbinga, Regional Director Middle Europe bei Axis Communications.

Über 20 Jahre an Branchenerfahrung

Maximilian Galland verfügt über 20 Jahre an Branchenerfahrung. Vor Axis war er Leiter des B2B-Channel- & Retail-Vertriebs in Deutschland bei Samsung Electronics. Dabei lag sein Fokus im Bereich IT und Mobile für Smartphones, Tablets und Notebooks sowie Samsung Knox als Mobile-Device-Management- und Sicherheitslösung. Zuvor war er als VP Sales National Reseller &  Partner Management bei der Bundesdruckerei für den Vertrieb der Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identitäten verantwortlich und war Head of Sales and Marketing bei der F24 AG, einem führenden Software-as-a-Service-Anbieter für Ereignis- und Krisen-Management, Notfallbenachrichtigung und Business Messaging. Außerdem war er in verschiedenen Vertriebsrollen mit Channel-Fokus für Symantec Deutschland tätig.

Axis Partner Day im Zeichen starker Partnernetzwerke

Am 18. Oktober standen der Axis Partner Day sowie die Verleihung der Axis Partner Awards in München an. Das Motto lautete dabei „Powerful together“.
Artikel lesen

„Mein Ziel bei Axis Communications ist es, unsere Vertriebsorganisation in Deutschland, Österreich und der Schweiz im strategischen Umfeld zu unterstützen, um unseren bisherigen Erfolg gemeinsam mit unseren Partnern fortzusetzen“, sagt Maximilian Galland. „Eine noch engere Zusammenarbeit mit den Partnern, technische Innovationen gemeinsam voranzutreiben und so komplexe Kundenanforderungen zu meistern, sehe ich als wesentlichen Treiber für den Erfolg von Axis in der Dach-Region.“

Umfassendes Netzwerk im Dach-Markt

„Maximilian Galland verfügt über langjährige und tiefgreifende Erfahrung im B2B-Channel-Vertrieb sowie über ein umfassendes Netzwerk im Dach-Markt. Alle diese Eigenschaften und Erfahrungen, die er mitbringt, sind eine ideale Grundlage für unser strategisches Ziel, unsere Partner und Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Zukunft noch intensiver zu unterstützen“, sagt Philippe Kubbinga. „Ich freue mich, dass Maximilian nun Teil des Axis-Teams ist, sowie auf die weitere künftige Zusammenarbeit mit ihm, um unsere Präsenz und unser Wachstum in diesen drei Ländern noch weiter auszubauen.“

Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Jörg Schreiber übernimmt Vertriebsleitung

Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH hat zum 1. Februar 2012 Jörg Schreiber als Leiter des Vertriebs ernannt. In seiner neuen Aufgabe verantwortet Schreiber deutschlandweit die strategische und operative Ausrichtung des Außendienstes.

Foto: Moog Pieper

Moog Pieper

Busse verstärkt den Vertrieb in Süddeutschland

Mit Maximilian Busse verstärkt Moog Pieper, Anbieter schlüsselfertiger Video- und Sicherheitssysteme aus Schwerte, zum Jahresbeginn 2018 sein Vertriebsteam. Der 29-jährige Busse kümmert sich als Regional Sales Engineer künftig um die Betreuung industrieller Endkunden und Anlagenbauer.

Foto: Vero Certus

Ganzheitliche Sicherheitslösungen

Besser in Expertenhand

Konkrete Zahlen für 2011 liegen noch nicht vor, es zeigt sich jedoch die Fortsetzung des Trends zu ausgefeilteren Angriffen und Attacken auf den deutschen Mittelstand. Die Träger des Wirtschaftswachstums sind längst in den Fokus ausländischer Geheimdienste, krimineller Organisationen und hervorragend ausgebildeter Einzeltäter geraten.

Foto: Teckentrup

Teckentrup

Christian Wild übernimmt Vertriebsleitung Süd

Seit Jahresbeginn 2015 ist Christian Wild neuer Vertriebsleiter für Süddeutschland beim Türen- und Torhersteller Teckentrup in Verl. René Schubert bleibt als Vertriebsleiter Nord verantwortlich für die Niederlassungen Berlin und Großzöberitz sowie Verl und Nord.