Foto: Ekey Biometric Systems

Ekey

Netzwerkfähiges Zutrittssystem für bis zu 80 Fingerscanner

Ekey Biometric Systems stellt auf der Security 2016 seine vernetzte Fingerprint-Zutrittslösung Ekey Net für bis zu 80 Fingerscanner in den Mittelpunkt. Hierzu zeigt der Hersteller die Möglichkeiten seiner Lösungen für KMU, Organisationen am Beispiel von Feuerwehren und gehobene Eigenheime.

Mit Ekey Net lassen sich von der Büroeingangstür über den Serverraum bis hin zum Lager alle Bereiche eines Unternehmens zusammenfassen und zentral über den PC verwalten. Über eine benutzerfreundliche Software werden Personen aufgenommen und innerhalb frei definierbarer Benutzergruppen organisiert. Durch einfaches Aktivieren und Deaktivieren der Zutrittsberechtigung reduziert sich der Verwaltungsaufwand auf ein Minimum.

Ekey Net unterstützt eine Reihe von Schnittstellen zur Anbindung an Fremdsysteme etwa an Hausautomations-, Zeiterfassungs- und Wiegand-Systeme, Druckermanagement und mehr.

Seit neuestem ist die Kombination aus Fingerscanner, RFID-Kartenleser und Codetastatur in einem Netzwerk möglich. Denn ab sofort lässt sich auch das ekey keypad integra (Codetastatur) als Alternative zum Fingerscanner darin integrieren, womit jeweils bis zu 2.000 Codes zusätzlich speicherbar sind.

Ekey Fingerscanner sind modellübergreifend mit Kartenlesefunktion (RFID) erhältlich, was die komplett kontaktlose Übertragung von Informationen mittels Transponder oder Karte ermöglicht, ohne den Benutzer zuerst vor Ort einspeichern zu müssen.

Foto: Ekey

Ekey

Vernetzte Fingerprint-Zutrittslösung

Ekey Biometric Systems hat mit dem Ekey Net eine neue vernetzte Fingerprint-Zutrittslösung auf den Markt gebracht. Diese soll Anwendern einige Vorteile gegenüber konventionellen Zutrittssystemen bieten, welche auf Schlüssel, Codes oder Karten setzen.

Foto: Ekey

Light+Building 2014

Ekey stellt Fingerscanner vor

Ekey zeigt zur Light+Building 2014 den neuen, minimalistischen Fingerscanner Arte, den neuen Integra mit App sowie das elegante Nummernschloss Ekey Keypad.

Foto: Ekey

Sicherheit 2011

Ekey mit neuer Steuereinheit für Fingerprint-Lösung

Ekey Schweiz schließt die Lücke zwischen der Einzellösung Ekey Home (für Private) und Ekey Net (für Unternehmen und Organisationen) mit einer neuen Variante: Ekey Multi.

Foto: Ekey

Ekey Biometric Systems

Fingerscanner zum Nachrüsten

Ekey AP 2.0 ist ein Fingerscanner für Private (Ekey Home/Multi) oder Unternehmen und öffentliche Einrichtungen (Ekey Net), der zur Nachrüstung neben der Tür konzipiert wurde.