Foto: Tobo777

Simedia

Netzwerktreffen für Krisenmanager geplant

Simedia organisiert das 9. Netzwerktreffen für Krisenmanager beim ZDF Mainz am 3. und 4. April. Es richtet sich unter anderem an Sicherheitsmanager, Geschäftsführer, Werkschutz, Werkfeuerwehr, Projektverantwortliche oder Sicherheitsberater.

Das jährliche Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager ist schon seit Jahren eine feste Institution im Weiterbildungskalender von Sicherheitsverantwortlichen. Erfahrene Krisenmanager werden – wie in den Jahren zuvor – aktuelle Themen beleuchten, Erfahrungen und Erfolgsfaktoren bei der Bewältigung erörtern und damit einen intensiven Austausch ermöglichen. Wichtige Themen sind unter anderem Krisenmanagement bei Greenpeace, Krisenkommunikation in hochdynamischer Lagen am Beispiel des Amoklaufs in München und Krisenmanagement bei Großschadenslagen am Beispiel des Chempark-Betreibers Currenta.

Das Rahmenprogramm steht ganz im Zeichen des Netzwerkens. Begleitend zu einer Studioführung durch das ZDF bietet ein Praxisbericht zu bewältigten Krisen- und Notfallereignissen und die gemeinsame Abendveranstaltung den idealen Rahmen zum fachlichen Erfahrungsaustausch. Das Netzwerktreffen richtet sich an Führungskräfte und Verantwortliche, wie Sicherheitsmanager, Geschäftsführer, Werkschutz-, Angehörige der Werkfeuerwehr, Unternehmens- und Sicherheitsberater, Koordinatoren und Projektverantwortliche.

Simedia

4. Netzwerktreffen für Krisenmanager

Bereits zum vierten Mal treffen sich Sicherheitsverantwortliche auf Einladung der Simedia GmbH zum jährlichen Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager – in diesem Jahr am 24. und 25. April 2012 in Berlin.

Foto: HL

Effektives Krisenmanagement

Richtig reagieren

Am 3. und 4. April 2017 hatte die Simedia Akademie zu ihrem neunten Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager beim ZDF in Mainz geladen. Im Mittelpunkt standen Beispiele und Erfahrungsberichte aus ganz unterschiedlichen Branchen.

Foto: Simedia

Simedia

Erfolgreiches 8. Treffen der Krisenmanager

Auf Einladung der Simedia Akademie trafen sich am 11. und 12. April 2016 am Flughafen Frankfurt mehr als 130 Krisenmanager und Sicherheitsexperten zum jährlichen Netzwerktreffen. Auch dieses Jahr standen wieder spannende Themen auf der Agenda.

Olympia

Krisenmanager blickten hinter Sicherheitskulissen

Auf Einladung der Simedia GmbH und des Organisationsteams der ersten Youth Olympic Games (YOG) erhielten Krisenmanager und Sicherheitsexperten im Januar in Innsbruck Einblicke in die Organisation und Zusammenarbeit unterschiedlicher Führungsstäbe und die Sicherheitskonzeption von Veranstaltungsstätten und dem neu errichteten Olympischen Dorf.