Foto: Plustek

Plustek

Netzwerkvideorecorder für BOS-Fahrzeuge

Auf der 12. Rettmobil stellte Plustek eine komplette Sicherheits-Lösung für BOS-Fahrzeuge vor. Gemeinsam mit seinen Technologie-Partnern Airrotormedia und TDT präsentierte das Unternehmen seine mobilen Netzwerkvideorecorder NVR 4200V und den neuen nDVR 580V als Blackbox- und Flugdrohnenlösung.

Die mobilen Netzwerkvideorecorder von Plustek stellen Lösung zur Überwachung, Protokollierung und Dokumentation dar – sowohl für Fahrzeuge, als auch für die Überwachung aus der Luft. Ermöglicht wird die Sicherheitslösung durch die beiden Netzwerk-Videorecorder NVR 4200V und den neuen nDVR 580V von Plustek. Diese NVRs wurden speziell für die Integration an mobilen Einsatzorten, wie in Feuerwehr- und BOS-Fahrzeugen konzipiert und zeichnen sich besonders durch ihre Vibrations- sowie Temperaturresistenz aus. Am NVR 4200V können bis zu vier IP-Kameras gleichzeitig angeschlossen werden.

Der nDVR 580VA verfügt sogar über acht Anschlüsse und ist speziell für CCTV-Kameras entwickelt worden. Somit können CCTV-Signale schnell und einfach in ein Netzwerk eingespeist und verarbeitet werden. Zusätzlich bieten beide NVRs eine GPS-Trackingfunktion via BOS-Router (optional), mit der der genaue Standort des Fahrzeugs bestimmt werden kann.

Das Can-Bus-System von Squarell zeichnet alle Informationen wie Geschwindigkeit, Licht, Signalhörner/Blaulicht und Stromversorgung auf einem separaten Bauteil auf. Diese können jederzeit wie eine Blackbox über das mobile Routing-System von TDT abgerufen und ausgelesen werden. Die Stromversorgung inklusive Überspannungsschutz und der Acht-Kanal-Switch kommen aus dem Hause APC/Etherwan und sind wie auch alle anderen Komponenten speziell auf die Anforderungen von Fahrzeugen ausgerichtet.

Der NVR 4200V und der nDVR 580VA wurden speziell zur Absorption von Erschütterungen und Stößen gefedert und arbeiten selbst bei Temperaturen zwischen minus 20 bis plus 50 Grad Celsius ohne Probleme. Ein Dauerbetrieb zu jeder Jahreszeit ist so realisierbar. Selbst die Möglichkeit der Audioaufzeichnung ist gegeben, sodass sich ein Einsatz lückenlos in Bild und Ton (Deaktivierung möglich) dokumentieren lässt. Die Full-Ruggedized NVRs von Plustek sind extrem widerstandsfähig gegen Staub, Schmutz, Hitze, Kälte und Feuchtigkeit und eignen sich somit speziell für den Notfall-Einsatz vor Ort.

Foto: Plustek

Plustek Technology

Robuste, flexible Videoinstallationen

Gemeinsam mit seinem Technologie-Partner TDT präsentiert Plustek den neuen Netzwerk-Digitalvideorecorder nDVR 540 und Sicherheitslösungen für verschiedene Bereiche vor. Im Messefokus steht zudem das Thema CCTV to IP.

Foto: Plustek

Plustek

Videoserver für zwei und vier Kanäle

Die Plustek Videoserver VS520 und VS540 sind für die Wandlung von analogen Videozeilen zu digitalen IP-Signalen entwickelt worden.

Foto: Plustek

Cebit 2012

Netzwerk-Digitalvideorecorder von Plustek

Plustek Technology stellt auf der diesjährigen Cebit individuelle Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Soho (Small-Office/Home) in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

Foto: Vivotek

Vivotek

Videolösung sichert Flughafen-Skytrain in Taiwan

Vivotek hat den Flughafen Taiwan Taoyuan International (TPE) mit einer Videoüberwachungslösung ausgestattet. Im Fokus steht der Skytrain, ein vollautomatisches Zugsystem, das die beiden Terminals des TPE verbindet.