Axis Communications weitet sein Produkt-Portfolio sukzessive aus – ganz neu an Bord ist die Axis M3057-PLR Mk II Dome Camera.
Foto: Axis Communications
Axis Communications weitet sein Produkt-Portfolio sukzessive aus – ganz neu an Bord ist die Axis M3057-PLR Mk II Dome Camera.

Videosicherheit

Neue Axis Onboard-Kamera für ÖPNV

Axis Communications präsentiert eine neue Dome-Kamera mit 180- und 360-Grad-Panoramablick für Einsatz in Verkehrsmitteln des ÖPV.

Axis Communications weitet sein Produkt-Portfolio sukzessive aus – ganz neu an Bord ist die Axis M3057-PLR Mk II Dome Camera, die erstmals eine vollständige 180 Grad- oder 360 Grad-Übersicht in Verkehrsmitteln ermöglicht. Ihren ersten großen Auftritt hatte die Dome-Kamera vor wenigen Tagen auf der Innotrans 2022, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik in Berlin, wo Axis sie als neuestes Mitglied in einer Reihe an netzwerkbasierten Videosicherheitslösungen vorstellte.

Die kompakte und robuste Panoramakamera Axis M3057-PLR Mk II mit innovativer, geschützter Kuppel wurde speziell für den Einsatz in Bussen, Tram- und Bahnwaggons entwickelt. Sie entspricht den Normen der Verkehrsbranche, darunter EN 50155 und EN 45545-2. Ein 6-MP-Sensor ermöglicht eine effiziente und vollständige Rundumerfassung. Die integrierte Axis OptimizedIR-Technologie liefert auf Basis von Kameraintelligenz und LED-Technologie auch bei Dunkelheit klare Bilder, Axis Lightfinder 2.0 und Axis Forensic WDR sorgen selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen für natürliche Farben und detailreiche Aufnahmen. Ein M12-Anschluss macht sie unempfindlich gegenüber Vibrationen. Das nach IP66 und IP67 zertifizierte und nach Schutzklasse IK10 klassifizierte Metallgehäuse ist besonders widerstandfähig gegenüber Wasser, Korrosion und Staub sowie Vandalismus.

Schutz besteht mittels integrierter Cybersicherheitsfunktionen auch vor unbefugten Zugriffen: Die Sicherheitskomponente Axis Edge Vault schützt beispielsweise die Geräte-ID und vereinfacht die Autorisierung von Produkten im Netzwerk. Die Axis Zipstream-Technologie verringert darüber hinaus deutlich den Bandbreiten- und Speicherplatzbedarf.

Mit Multi-View Streaming alles im Blick

Ob 360 Grad-Übersicht, entzerrtes Panorama, Vierfach-, Korridor- oder Eckenansicht: Mittels Multi-View-Streaming können alle erforderlichen Sichtbereiche gleichzeitig gestreamt und direkt von der Kamera übertragen werden. Ausgewählte Sichtbereiche können zudem in bis zu vier Einzelbereichen betrachtet und beispielsweise digital vergrößert oder geneigt werden.

Die wichtigsten Merkmale der AXIS M3057-PLR Mk II im Überblick:

  • Für die Verkehrsbranche optimiert
  • Vollständiger 180 Grad- und 360 Grad-Überblick
  • Forensic WDR, Lightfinder, Optimized IR
  • Integrierte Cybersicherheitsfunktionen

Die neue Dome-Kamera erhöht nicht nur die Fahrgastsicherheit in Verkehrsmitteln, sondern optimiert auch das Fahrgast-Management: Auslastung und Platzbelegung von Waggons lassen sich effektiver messen, Betriebseffizienz und Passagierkomfort dadurch verbessern. Mit einem Gewicht von nur 760 g und einer geringen Größe (149 mm Durchmesser, 66 mm Höhe) ist die Mini-Dome-Kamera besonders leicht und kompakt. Sie ist einfach zu installieren und fügt sich problemlos und unauffällig in jede Umgebung ein.

Als erste Onboard-Kamera mit 180 Grad- oder 360 Grad-Panoramablick ist die Axis M3057-PLR Mk II die optimale Ergänzung zu den bestehenden Netzwerkvideokameras von Axis für den Verkehrssektor: der Dome-Kamera Axis P3935-LR, der Rücksehkamera Axis P3925-LRE und der Panorama-Kamera Axis P3727-PLE. Erhältlich ist die Axis M3057-PLR Mk II ab dem 4. Quartal 2022 über die Vertriebskanäle von Axis.