Foto: Dehn

Dehn

Neue Geräte für den Blitzschutz

Dehn stellt auf der Security eine Reihe von neuen Geräten für den Blitzschutz vor. Dazu gehört die Dehnbox, ein montagefertiges Blitzstrom- und Überspannungsschutzgerät.

Die Dehnbox ist für die Informations- und Automatisierungstechnik ausgelegt. Durch die Activsense-Technologie ist ein Einsatz für Nennspannungen im Bereich zwischen Null und 180 Volt möglich. Die Dehnbox erkennt automatisch die anliegende Spannung und passt den Schutzpegel optimal darauf an. Überspannungen werden auf ungefährliche Werte begrenzt, ohne dabei das Datensignal zu beeinflussen.

Der kompakte Ableiter kann jederzeit einfach nachgerüstet werden und so den Blitzstrom- und Überspannungsschutz auch in bereits bestehenden Anlagen sicherstellen. Durch die Schutzart IP65 ist ein Einsatz in nahezu allen Umgebungen möglich. Bei den neuen Dehnsecure-Geräten ist die Funkenstrecke auf die Anwendung in Gleichstromkreisen abgestimmt. Durch diese neue Gerätereihe kann nunmehr ein vollständiges Blitzschutzzonenkonzept unter Einbeziehung der zonenübergreifenden DC-Leitungen umgesetzt werden.

Der Dehnsecure M 1 242 (FM) kommt beispielsweise in Systemen für Sicherheitsbeleuchtungen zum Einsatz. Hier werden die relevanten Verbraucher im Normalbetrieb mit einer AC-Spannung und im Notbetrieb über eine batteriegespeiste DC-Spannung versorgt.

Foto: Dehn

Dehn

Hauptkatalog Überspannungsschutz erschienen

Soeben ist die neueste Ausgabe des Dehn-Hauptkatalogs 2012 „Überspannungsschutz“ erschienen.

Foto: Dehn

Dehn + Söhne

Gleichstrom-Schaltvorrichtung gegen Brandschäden

Durch die neu vorgestellten Schutzgeräte Dehnguard SE DC von der Firma Dehn + Söhne können Gleichstrom-Anlagen nun in den Überspannungsschutz systemgerecht integriert werden, so dass sie Brandschäden vorbeugen.

Foto: Dehn

Achema 2012

Dehn zeigt Blitzschutz und Gaswarnanlagen

Dehn präsentiert von 18. bis 22. Juni 2012 auf der Achema in Frankfurt zahlreiche Neuheiten zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und zum Personenschutz in der Prozessindustrie.

Die Lösung von Dehn bietet modularen und robusten Überspannungsschutz für Windenergieanlagen.
Foto: Dehn

Brandschutz

Robuster Überspannungsschutz für Windenergieanlagen

Dehn bietet für Windenergieanlagen (WEA) einen umfassenden Überspannungsschutz für ihre Komponenten, wie Sensoren, Pitchsysteme oder Kommunikationstechnik.