Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Neue Panorama-Kamera unterstützt H.265

Mit der Einführung einer 180-Grad-Panorama-Kamera mit 7,3 Megapixel baut Hanwha Techwin seine Samsung Wisenet P Serie weiter aus. Sie unterstützt H.265-Komprimierung sowie die Wisestream-Funktion.

Ausgelegt für die Überwachung großer offener Bereiche mit nur einer Kamera ist die PNM-9020V mit Multisensoren mit 3,6-Millimeter-Objektiven zur Erfassung von nahtlosen 180-Grad-Bildern in hoher Qualität ausgestattet. Die aufgenommenen Zwei-Megapixel-Bilder fließen harmonisch in 180-Grad-Komposit-Bilder zusammen. Dies wird erreicht mit einem synchronisierten Ausrichtungshebel in der Mitte der Kamera, mit welchem die Sensoren für eine leichte Einrichtung nach oben oder unten ausgerichtet werden können.

Zusätzlich zur digitalen PTZ bietet die vandalismusgeschützte und für den Außenbereich unter extremen Witterungsbedingungen geeignete, IP66- und IK10 konforme PNM-9020V ebenfalls viele der praktischen Funktionen der vier anderen Modelle in der Wisenet P Serie. Diese umfassen digitales Auto-Tracking, True-Wide-Dynamic-Range-Funktion und Objektiventzerrung für eine optimale Bildqualität in jeder Situation. Außerdem bietet die Kamera eine bidirektionale Audiofunktion, Privatsphärenausblendung, eine Zwölf-Volt-Gleichspannungsversorgung, PoE und einen SD-Kartensteckplatz für die automatische Videoaufzeichnung im Fall einer Netzwerkstörung.

Videoanalysefunktionen wie Heatmap, virtuelle Linie, Betreten/Verlassen sind Teil der Standardausstattung. Zusätzlich können Anwender mit dem leistungsstarken, in die PNM-9020V integrierten Open-Platform-DSP-Chipsatz optionale, auf die Kamera ausgelagerte Videoanalyseanwendungen entsprechend ihren Anforderungen ausführen.

Zu den integrierten Funktionen der PNM-9020V zählt auch die Wisestream-Technologie. Als ergänzende Übertragungstechnologie steuert sie die Kodierung, den Qualitätsabgleich und die Komprimierung entsprechend den Bewegungen im Bild dynamisch. In Verbindung mit H.265-Komprimierung verbessert sie die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 75 Prozent. Dies gewährleistet hohe Bandbreiteneffizienz.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Neue 4K-PTZ-Domekamera eingeführt

Mit der Einführung der 4K-IP-PTZ-Domekamera PNP-9200RH mit integrierter IR-Beleuchtung baut Hanwha Techwin die Wisenet P-Serie weiter aus.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Neue Wisenet-P-Serie mit 4K Auflösung

Hanwha Techwin stellt drei neue Kameras der Wisenet P Serie mit H.265-Komprimierung und Wisestream, einer ergänzenden Übertragungstechnologie, deren dynamisches, auf Bewegungen im Bild abgestimmtes Kodierungsverfahren die Balance zwischen Bildqualität und Videokompression erzielt, vor.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Kameras erhalten neue Kerntechnologie

Hanwha Techwin bringt die Wisenet X-Serie mit integriertem proprietären Chipsatz auf den Markt. Der in der Wisenet X-Serie verwendete Wisenet 5 Chipsatz ist eine der wichtigsten Kerntechnologien, die Hanwha Techwin bis heute entwickelt hat.

Die QNE-8011R ist eine von zwei neuen Wisenet Q Flateye-IR-Domekameras. Sie verfügt über ein 2,8 mm Fix-Objektiv.
Foto: Hanwah Techwin

Überwachungskamera

Neue Wisenet Q Flateye-IR-Domekameras

Die neuen Wisenet Wisenet Q Flateye-IR-Domekameras von Hanwha Techwin eignen sich für die Installation in diesen Umgebungen.