Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Neue Wisenet-P-Serie mit 4K Auflösung

Hanwha Techwin stellt drei neue Kameras der Wisenet P Serie mit H.265-Komprimierung und Wisestream, einer ergänzenden Übertragungstechnologie, deren dynamisches, auf Bewegungen im Bild abgestimmtes Kodierungsverfahren die Balance zwischen Bildqualität und Videokompression erzielt, vor.

Folglich sind die Bandbreiten- und Speicheranforderungen der von den Wisenet P Kameras erfassten Bilder mit 12 Megapixel Auflösung deutlich reduziert und entsprechen in etwa denen von Full-HD-H.264 Kameras.

„Die Schärfe und Klarheit der 4K-Kameras muss man einfach mit eigenen Augen gesehen haben, aber sie können auch kostenaufwendiger sein“, sagt Jörg Majerhofer, Country Manager von Hanwha Techwin. „HD-Bilder bestehen aus vielen Pixeln und können sehr schnell die Festplatte eines NVR oder Servers füllen, wenn sie mit voller Bildfrequenz und voller Auflösung aufgezeichnet werden. Aber Hanwha Techwins Konstrukteure haben dieses Problem durch den Einsatz unserer einzigartigen Wisestream-Technologie clever gelöst.“

In Verbindung mit H.265-Komprimierung kann Wisestream die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 75 Prozent verbessern. Folglich zählen Hanwha Techwin Europes neue Wisenet P 4K UHD Kameras zusammen mit den Wisenet Q 2MP und 4MP Kameras, die Anfang des Jahres eingeführt wurden, zu den bandbreiteneffizientesten verfügbaren Kameras.

Hanwha Techwin ist überzeugt, den Maßstab in Sachen Leistung und Wert für 4K-Kameras gesetzt zu haben. Zusätzlich zur Bandbreiten- und Speichereffizienz bieten die neuen Wisenet P Kameras digitales Auto-Tracking, mit dessen Hilfe sich bewegende Objekte beziehungsweise Personen bei geringer Aktivität, zum Beispiel nachts, detektiert werden können.

Die Kameras haben viele Funktionen mit den Wisenet Q 2MP und 4MP Kameras gemeinsam, wie zum Beispiel standardmäßige IR-Beleuchtung, Defokussierungserkennung, welche bei Problemen mit der Bildschärfe reagiert, sowie echte Wide-Dynamic-Range-Funktion, Hallway View und Objektiventzerrung.

Foto: Hanwha

Hanwha

Wisenet Q-Serie

Die neuen Wisenet Q-Kameras von Hanwha Techwin bieten H.265-Komprimierung und die einzigartige Wisestream-Technologie für Bandbreiteneffizienz.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Höchste Bandbreiteneffizienz

Die 24 Kameramodelle der neuen Wisenet-Q-Serie von Hanwha Techwin bieten zahlreiche nützlichen Funktionen, wie etwa H.265-Komprimierung und Wisestream, einer ergänzenden Übertragungstechnologie, die für höchste Bandbreiteneffizienz sorgt.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Neue Panorama-Kamera unterstützt H.265

Mit der Einführung einer 180-Grad-Panorama-Kamera mit 7,3 Megapixel baut Hanwha Techwin seine Samsung Wisenet P Serie weiter aus. Sie unterstützt H.265-Komprimierung sowie die Wisestream-Funktion.

Die QNE-8011R ist eine von zwei neuen Wisenet Q Flateye-IR-Domekameras. Sie verfügt über ein 2,8 mm Fix-Objektiv.
Foto: Hanwah Techwin

Überwachungskamera

Neue Wisenet Q Flateye-IR-Domekameras

Die neuen Wisenet Wisenet Q Flateye-IR-Domekameras von Hanwha Techwin eignen sich für die Installation in diesen Umgebungen.