Clemens Laubert, neuer Außendienstmitarbeiter für Lüftungs- und Klimatechnik in Ostdeutschland bei Systemair.
Foto: Systemair

Personen

Neuer Außendienstmitarbeiter bei Systemair

Clemens Laubert unterstützt ab sofort als neuer Außendienstmitarbeiter den Vertrieb für Lüftungs- und Klimatechnik im Gebiet Ost von Systemair.

Systemair setzt auf Clemens Laubert als neuen Außendienstmitarbeiter für das Vertriebsgebiet Ost. Der Techniker für Heizungs- und Lüftungstechnik begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik. Als ehemaliger Bauleiter eines Lüftungsfachbetriebs bringt er reichlich Erfahrung in der Planung und Projektierung von Lüftungsanlagen mit und kennt die Gegebenheiten am Einsatzort. Clemens Laubert freut sich, den Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Systemair ist weltweit vertreten

Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter. Mehr als 70 Niederlassungen in 50 Ländern produzieren und vertreiben nachhaltige Lüftungs- und Klimasysteme. Diese sorgen für Raumluftqualität in zahlreichen Anwendungsbereichen. Ob Lösungen für öffentliche, gewerbliche sowie industrielle Bauten und Wohngebäude, bis hin zur Lüftung und Entrauchung von Tiefgaragen und Tunnels – die Experten von Systemair stehen bei allen Projekten mit Rat und Tat zur Seite.