Foto: BVSW

BVSW- Mitgliederversammlung

Neuer Vorstand wurde gewählt

In der 39. Mitgliederversammlung des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW e.V.) wurde Alexander Borgschulze, Leiter der Unternehmenssicherheit der Flughafen München GmbH, zum neuen Vorsitzenden des Verbandes gewählt.

Zu seinen Stellvertretern wählte der Vorstand Harald Oberfichtner, Geschäftsführer der NWS Sicherheitsservice GmbH in Nürnberg, und Markus Klaedtke, stellvertretender Leiter Konzernsicherheit der Firma Diehl in Nürnberg. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Wipper trat nach 16 Jahren ehrenamtlicher Arbeit im Vorstand nicht mehr für eine Wiederwahl an. Die Mitglieder-versammlung dankte ihm für seinen Einsatz und ernannte ihn wie auch die Herren Dorrer und Jorga aufgrund deren langjährigen Vorstandstätigkeit zum Ehrenvorstand.

Für die Dauer der nächsten Amtsperiode von drei Jahren wurden weiterhin gewählt:

  • Heinz Heumann, Head of Country Security Germany, Airbus Defence and Space GmbH, Friedrichshafen
  • Boris Bärmichl, KoSiB eG - Kompetenzzentrum für Sicherheit in Bayern, München
  • Tobias Schmid, Geschäftsführer, Schmid Alarm GmbH, Stockdorf
  • Holger Baierlein, Leiter Brand-/Werkschutz Externe Liegenschaften, Audi AG, Ingolstadt

Neu in den Vorstand gewählt wurden Herr Baierlein und Herr Klaedktke.

40-jähriges Jubiläum des BVSW

Im Zusammenhang mit der Mitgliederversammlung feierte der Verband sein 40-jähriges Bestehen. Im Jahre 1976 gegründet, etablierte sich der BVSW als anerkannte Institution in Bayern, die zwischen Politik, Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft Ansprechpartner für Sicherheitsfragen ist. Ebenso bietet der Verband das größte und umfangreichste Ausbildungsprogramm für die Sicherheitsbranche in Bayern.

Damit schafft der BVSW eine branchenübergreifende Plattform für den Informationsaustausch zu sicherheitsrelevanten Herausforderungen der Privatwirtschaft. Zu den Mitgliedern zählen Großkonzerne, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Unternehmen der Sicherheitswirtschaft. Der Verband, der ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt, ist zusammen mit dem Staatsministerium des Inneren Mitglied der Public-Private Partnership „Sicherheitspartnerschaft Bayern“.

Neue berufliche Herausforderung gesucht? Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.

Verbände

Geschäftsjahr 2018: Positive Entwicklung beim BVSW

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (BVSW) schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einem deutlichen Plus ab.

Foto: FMG

Flughafen München

Borgschulze wird BVSW-Vorsitzender

Der Leiter der Unternehmenssicherheit der Flughafen München GmbH (FMG), Alexander Borgschulze, wurde jetzt zum Vorsitzenden des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) gewählt.

Ernst Steuger, der neue Vorstand im BVSW.
Foto: Andreas Friese

Wirtschaftsschutz

BVSW mit neuem Vorstand

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. hat Ernst Steuger zum neuen Vorstandsmitglied der Sparte B für Sicherheitsdienstleistungen gewählt.

Foto: Kalscheuer

BVSW / BDSW

Bayerischer Sicherheitstag zu „Sicherheit 4.0“

Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) organisieren auch in diesem Jahr wieder ihren gemeinsamen Bayerischen Sicherheitstag am 6. Juli 2015 in München, diesmal zum Thema "Sicherheit 4.0".

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×