BFC

Neustart

Zum 1. November 2009 hat die BFC Building & Facility Center GmbH mit ihrem System Famos/FM die Arbeit aufgenommen. Der Schwerpunkt liegt auch - wie bei der Vorgängerin - auf der Planung, Herstellung und Errichtung von technischen Gebäudemanagement-, Zugangskontroll- und Zeiterfassungssystemen.

Peter Syben, Leiter Niederlassung Süd, und Jörg Flohr, Business Development Manager, sind mit ihrem Team für den Auf- und Ausbau der BFC GmbH zuständig. Beide Herren können auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Sicherheitsbranche in verschiedenen Funktionen zurückblicken. Ehemalige BFC-Mitarbeiter aus dem Bereich Softwareentwicklung und -implementierung sind ebenso im Team wie Servicetechniker für die Einrichtung und die Wartung der Systeme.

Das Vertriebskonzept der BFC baut zum einen auf einem Direktvertrieb der Systeme und zum anderen auf einem Partnervertrieb auf. Im Partnerkonzept sind neben dem Projektschutz auch Schulungsmaßnahmen zu den einzelnen Famos/FM-Systemen vorgesehen.

Foto: Indigovision

Indigovision

Präsenz auf dem deutschen Markt ausgebaut

Der Schwerpunkt der fortgesetzten Investitionen von Indigovision in Deutschland liegt auf der Erweiterung des Vertriebsteams für Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH-Region).

Foto: EFB-Elektronik

EFB-Elektronik

Guido Heumann ist neu im Team

EFB-Elektronik sieht den IT-Channel als wichtigen Partner für zukünftiges Wachstum und hat mit Guido Heumann einen erfahrenen Spezialisten als Business Development Manager IT Distribution eingestellt.

Foto: Samsung Techwin

Samsung Techwin

Verbesserte Geschäftsprozesse

Während der letzten zwölf Monate hat sich Samsung Techwin D-A-CH signifikant verändert. Zusätzlich zur Bereitstellung seiner aktuellen Produkte gibt sich das Unternehmen jetzt kundenorientierter. Es wurde erkannt, dass das Unternehmen in der Vergangenheit ein Opfer seines eigenen Erfolgs geworden war.

Interflex Datensysteme erweitert sein Angebot um Managed Services.
Foto: Interflex

Managed Services

Interflex startet Betreibermodell mit Managed Services

Interflex Datensysteme erweitert sein Angebot um Managed Services. Damit bietet der Hersteller künftig das Hosting von Zeiterfassungssystemen vergleichbar einer Cloud-Lösung an.