Image
dirak_geschaeftsfuehrung_nezugang.jpeg
Foto: Dirak
Florian Birkenmayer (rechts) ergänzt zukünftig den langjährigen Geschäftsführer Karl-Heinz Overhamm in der Geschäftsführung von Dirak.

Personen

Neuzugang in der Geschäftsführung bei Dirak

Dirak hat seine Geschäftsführung mit Florian Birkenmayer ergänzt. Er unterstützt zukünftig den langjährigen Geschäftsführer Karl-Heinz Overhamm.

Vor seiner Tätigkeit als neuer Dirak-Geschäftsführer leitete Florian Birkenmayer das Produktmanagement, das Key Account Management und die Entwicklung bei Siemens. Zudem war er bereits Geschäftsführer bei der Geze GmbH sowie Sprecher der Geschäftsführung bei der Unternehmensgruppe Fischer.

Als diplomierter Wirtschaftsingenieur und MBA of International Business Management hat sich Florian Birkenmayer schon seit Beginn seiner Karriere mit der Entwicklung und Vermarktung von neuen Produkten beschäftigt.

Dirak trauert um Unternehmensgründer Dieter Ramsauer

Dieter Ramsauer, Gründer und Inhaber der Dirak GmbH ist am 23.April 2021 kurz vor der Vollendung seines 82. Lebensjahres plötzlich und unerwartet verstorben.
Artikel lesen

Birkenmayer vergrößert in der Geschäftsführung das Netzwerk von Dirak

Auch bei Dirak wird die Entwicklung großgeschrieben. Karl-Heinz Overhamm begrüßt daher den Erfindergeist, der auch im Neuzugang steckt: „Florian Birkenmayer ergänzt die Dirak-Familie um noch mehr Fachwissen in einer unserer stärksten Kompetenzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und darauf, das Unternehmen bald in kompetente Hände zu legen.“

Florian Birkenmayer bringt einschlägige internationale Erfahrungen aufgrund einer dreijährigen Position als Leitung des Entwicklungs- und Produktmanagementzentrums für Siemens in China sowie längerer Aufenthalte in Singapur, Japan, USA (Silicon Valley) und in der Schweiz mit. So wird das globale Dirak-Netzwerk durch Birkenmayer weiter gestärkt.

Der neue Geschäftsführer freut sich, international tätig zu sein und gleichzeitig dem Mittelstand mit seiner neuen Position treu zu bleiben: „Die Entscheidungswege sind deutlich kürzer als bei Konzernen. Hier hat man eine Idee und wenn sie gut ist, wird sie auch umgesetzt.“

Foto: Ingram Micro

Ingram Micro

Neuzugang im europäischen Management

Um den Bereich E-Commerce und das Logistikgeschäft in Europa zu stärken und weiter auszubauen, beruft Ingram Micro Inc. Markus Schmücker als neuen Executive Director Supply Chain Solutions Europa.

Foto: G+H Isolierung

G+H Isolierung

Neue Geschäftsführung vorgestellt

Stefan Falk hat am 1. Januar 2016 den Vorsitz der Geschäftsführung von G+H Isolierung übernommen. Gleichzeitig wurde der 47-Jährige zum Pôle-Leiter des Bereichs Vinci Energies Deutschland Schutzsysteme (VED-S) ernannt, zu dem die Gruppe G+H Isolierung sowie die Gruppe Fire Protection Solutions gehören.

Foto: ASW

ASW

Neuer Geschäftsführer

Nachdem die Leitung der ASW-Geschäftsstelle fast 15 Monate in den Händen einer Task Force lag, übernimmt vom 1. Januar 2014 an Jan Wolter die Geschäftsführung bei der Arbeitsgemeinschaft Sicherheit für die Wirtschaft (ASW) e.V.

Foto: Fuhr

Fuhr

Wechsel in der Geschäftsführung

Nach elf Jahren verlässt Dr. Florian Hesse Ende 2014 die Carl Fuhr GmbH & Co. KG. Die alleinige Führung des Unternehmens übernimmt dann Andreas Fuhr als geschäftsführender Gesellschafter.