Image
idis_inner-range_partnerschaft.jpeg
Foto: Inner Range
Idis und Inner Range haben eine Partnerschaft für integrierte Zutrittskontrolle geschlossen.

Unternehmen

Partnerschaft für integrierte Zutrittskontrolle

Die Partnerschaft vereint die End-to-End-Videoangebote von Idis mit dem Zutrittskontroll- und Einbruchmeldesystem von Inner Range auf Unternehmensebene.

Die Nachfrage nach leistungsfähigeren, flexibleren und dennoch einfachen integrierten Zutrittskontroll- und Site-Management-Lösungen wird durch eine neue Technologie-Partnerschaft zwischen Idis aus Korea und Inner Range aus Australien künftig noch besser befriedigt. Damit erhalten Endbenutzer alles, was sie brauchen, um ihre Sicherheits-, Schutz- und Gebäudesysteme von einer einzigen Managementplattform aus effizienter und produktiver zu steuern.

Deep Learning zur Bekämpfung von Covid-19

Die Idis AI Box (DV-2232) enthält Deep-Learning-Funktionen, mit denen Unternehmen die soziale Distanz aufgrund von Covid-19 einhalten können.
Artikel lesen

Partnerschaft ermöglicht integrierte Zugangskontrolle und Videomanagement aus einer Hand

Die Zugangskontroll- und integrierte Verwaltungsplattform von Inner Range Integriti arbeitet nahtlos mit den Idis Direct-IP NVRs und Kameras zusammen und bietet zusätzliche Kontrolle über die völlig kostenlose und lizenzfreie Video Management Software (VMS), Idis Center. Die Verbindung von Zugangs- und Alarmgeräten mit der preisgekrönten Videotechnologie von Idis mit Deep-Learning-Analyse ermöglicht eine detaillierte Überwachung und Aufzeichnung einzelner und mehrerer Standortaktivitäten, die visuelle Überprüfung von Bedrohungen und eine schnellere Reaktion auf Vorfälle. Die Partnerschaft erweitert die Technologieauswahl, die Integratoren zur Verfügung steht, und bietet ihren Kunden überzeugende neue Optionen.

Image
Foto: Teletek

Teletek

Rund um den Brand- und Einbruchschutz

Teletek Electronics AG zeigt seine umfangreiche Produktpalette an Einbruchmeldesystemen und Feuermeldeanlagen.

Image
Foto: Bosch

Skalierbare Meldesysteme

Die Gefahrenmelder rüsten auf

Einbruchmeldesysteme gehören für Privatpersonen und Unternehmen inzwischen oft zum Standard. Doch heute rüsten Videoüberwachung und IP-Technologie die klassischen Gefahrenmelder zu integrierten Sicherheitssystemen auf.

Image
Die biometrischen Daten werden im Secure Element der Karte gespeichert und mit Niemandem geteilt.
Foto: Legic

Zutrittskontrolle

Partnerschaft für biometrische End-to-End-Sicherheit

Der Anbieter von biometrischen On-Card-Lösungen Zwipe erreicht durch die Integration mit der Legic-Sicherheitsplattform biometrische End-to-End-Sicherheit.

Image
Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch

Sicherheitslösung für Porsche-Zentrum Mannheim

Bosch Sicherheitssysteme hat im neuen Porsche-Zentrum Mannheim eine komplette, vernetzte Sicherheitslösung installiert. Die Lösung umfasst unter anderem ein Brand- und Einbruchmeldesystem, Zutrittskontrolle sowie die Videoüberwachung.