Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Partnerschaft mit Mercury Security geschlossen

Simonsvoss und Mercury Security arbeiten künftig im Bereich Systemintegration zusammen. Die Integration von Smartintego in seine Plattform Authentic Mercury ermöglicht es Mercury, seinen Partnerfirmen die Simonsvoss Lösung zur integrierten Zutrittskontrolle, Smartintego, anzubieten.

Für Simonsvoss erschließt sich somit ein ganz neuer Kundenkreis mit Mercury und seinen 20 weltweit operierenden Partnerunternehmen aus der Gebäude-sicherheitstechnik. Mit über drei Millionen verkaufter Zutrittskontroll-zentralen verfügt Mercury weltweit über die meisten installierten Panels aller Anbieter von Hardware zur Zugangskontrolle. Die Lösung lässt sich nahtlos in bestehende komplexe Zutrittskontrollsysteme für Gebäudesicherheitstechnik einbinden.

Die kabellos montierbaren und batteriebetriebenen digitalen Schließzylinder, Türbeschläge oder Vorhängeschlösser sind einfach zu installieren und kommunizieren mit dem Panel über Funk. Damit entfällt für Gebäudebetreiber ein aufwändiger Umbau. Alle bestehenden ID-Medien können weiterhin im Einsatz bleiben, also fallen keine Kosten für eine Umrüstung an. Darüber hinaus ist keine zusätzliche Software zur Einbindung in ein bestehendes Zutrittskontrollsystem nötig.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Technologiepartnerschaft mit Simonsvoss und auf die Möglichkeit, Smartintego-Produkte über unsere Plattform Authentic Mercury anzubieten“, sagte Frank Gasztonyi, Technischer Geschäftsführer von Mercury Security. „Diese Integration ermöglicht es unseren OEM-Partnern, ihre Mercury-Schnittstelle durch die Einbindung von Simonsvoss -Funklösungen in ihre Zutrittskontrollsysteme zu erweitern. Zudem unterstreicht die Partnerschaft mit Simonsvoss den Wert der Authentic Mercury Plattform, die unseren Partnern die optimale Nutzung vorhandener Mercury-Produkte erlaubt.“

Gemeinsam präsentiert sich Simonsvoss mit Mercury erstmals auf der International Security Conference & Exhibition (ISC West) in Las Vegas im April 2015.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Systemintegrations-Partnerschaft mit PKE

Mit der Systemintegrationslösung Smartintego ist Simonsvoss eine weitere Partnerschaft eingegangen: der in der Gebäudesicherheitstechnik tätige Systemintegrator PKE Electronics AG mit Sitz in Wien integriert Smartintego in sein Sicherheits-, Video- und Zutritts-Managementsystem „Avasys“.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss/Nedap

Komplettlösung für Zutrittskontrolle

Die Unternehmen Nedap und Simonsvoss bieten durch die Integration von Smartintego in die Sicherheitsmanagement-Plattform Nedap Aeos eine Komplettlösung in Sachen Zutrittskontrolle an.

Foto: Simonsvoss

Komplettlösung für Zutrittskontrolle

Kundenwunsch umgesetzt

Nedap und Simonsvoss bieten seit Anfang März 2015 für die Sicherheitsmanagement-Plattform Aeos eine integrierte Komplettlösung für Zutrittskontrolle.

Foto: Petra Bork/ Pixelio.de

Genetec

Technologiepartnerschaft mit Simonsvoss geschlossen

Genetec Inc. hat eine Technologiepartnerschaft mit der Simonsvoss Technologies GmbH geschlossen. Genetecs Zutrittskontrollsystem Synergis integriert mit Smartintego digitale Schließzylinder, Smart Handles und Funk-Vorhängeschlösser von Simonsvoss.