Foto: Vanderbilt
Gezeigt werden auch die IP-basierten Videorekorder der Reihe Vectis IX.

Vanderbilt

Portfolio von Zutritt bis Video wird vorgestellt

Vanderbilt, die ehemalige Siemens-Geschäftseinheit Security Products, ist auf der Sicherheit 2015 in Zürich mit ihrem ganzen Portfolio vertreten. Es ist der erste Auftritt von Vanderbilt auf einer Messeveranstaltung in der Schweiz seit der Übernahme.

Im Mittelpunkt werden drei der neuesten Produktentwicklungen in Firmenportfolio stehen – das Aliro Zutrittskontrollsystem, die IP-basierten Videorekorder der Reihe Vectis IX und das SPC-Einbruchmeldesystem.

Ergänzend werden die neuen Magic Dualmelder PDM-IXX12/T und PDM-IXX18/T gezeigt, die sich durch eine zuverlässige Einbruchmeldung und hohe Fehlalarmsicherheit auszeichnen. Sie sind in Ausführungen mit zwölf und 18 Meter Detektionsreichweite sowie mit und ohne Abdecküberwachung erhältlich und bieten eine Vielzahl smarter Zubehörteile, wie zum Beispiel einen Unterputzadapter.