Foto: PPG

Perimeter Protection 2016

PPG stellt LEDs in den Fokus

Die Perimeter Protection Germany GmbH präsentiert anlässlich der Perimeter Protection 2016 moderne Zaunbeleuchtung sowie weitere Neuheiten und bewährte Produkte aus dem Segment des Perimeterschutzes.

Am Stand stellt PPG das LED-Beleuchtungssystem Iluxo vor. Das System verbindet moderne Optik mit energieeffizienter, umweltschonender LED-Technik. Die Leuchten eignen sich hervorragend für die Nachrüstung bestehender Metall- oder Holzzäune, Geländer beziehungsweise Mauerwerke. Auch die Montage an die Vorder- oder Rückseiten der meisten gängigen Pfostensysteme ist im Handumdrehen realisiert. Bestehend aus einem speziellen Aluminiumprofil mit Diffusor und Clips im Baukastenprinzip, lässt sich Iluxo zeitsparend installieren und erweitern. Die schlanken Profile fügen sich dank verschiedener Höhen flexibel in die verschiedensten architektonischen Strukturen ein. Die Kombination mit intelligenter Sensorik wie etwa Schaltuhren, Dämmerungsschalter oder aber auch Lichtschranken für das Gebäudemanagement ist problemlos möglich und erhöht die Einsatzoptionen.

Zu den Produkten im Torbereich gehört unter anderem die Erweiterung des Entraquick Schnellfalttor auf eine Öffnungsbreite von zehn Metern. Damit können jetzt zum Beispiel auch besonders breite Zufahrten effizient gesichert werden, ohne betriebliche Abläufe zu behindern oder zu unterbrechen. Die komplett freitragenden Schnellfalttore bieten durch ihre ausgeklügelte Hebelkinematik ein hohes Maß an Stabilität und die extrem hohe Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit ermöglicht ein Schließen unmittelbar nach jeder Ein- oder Ausfahrt. Den höheren Sicherheitsanspruch bedient ab sofort das Entraquick PU30. Dieses neue Tor basiert vollständig auf dem Design des einflügeligen Entraquick II, ergänzt um ein Aufhaltesystem für zusätzlichen Anprallwiderstand. Dieses selbstverriegelnde Aufhaltesystem ist so ausgelegt, dass ein gewaltsames Eindringen von Fahrzeugen bis zur Größe eines Pickups mit einer Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometern effektiv verhindert werden kann.

Das Portfolio der PPG umfasst neben zertifizierten Lösungen zum Fahrzeugeinlass auch Anlagen zur Personenvereinzelung. So stellt das Unternehmen neben Sensorschleusen und Speed Gates der Werra Entrance Control Linie auch das besonders servicefreundliche Drehkreuz Turnsec II Portal vor. Im Zaunbereich liegt der Fokus klar auf Sichtschutz. Mit dem neuen Sichtschutzstreifen „Lounge“ in trendiger Rattan-Optik holt Werra moderne Lounge-Atmosphäre in Außenbereiche.

Halle 12, Stand 311

Foto: PPG

PPG/Werra

LED-Außenbeleuchtung auch für Zäune

Das LED-Beleuchtungssystem Iluxo von PPG/Werra wurde speziell für die Gestaltung anspruchsvoller Außenbereiche entwickelt – sein zurückhaltendes Design ermöglicht dezente Illumination. Das System verbindet hierbei moderne Optik mit umweltschonender LED-Technik.

Foto: Perimeter Protection Germany

Perimeter Protection Germany

Schnellfalttor mit Aufhaltesystem

Perimeter Protection Germany präsentiert das neue Entraquick PU30 als Antwort auf die rasant wachsende Nachfrage an Produkten für den gehobenen Sicherheitsanspruch. Das Schnellfalttor basiert vollständig auf dem Design des einflügeligen Entraquick II.

Foto: Perimeter Protection

Perimeter Protection

Werksgelände einer Brauerei gesichert

Bosch Sicherheitssysteme und Perimeter Protection haben für die Oettinger Brauerei GmbH in Mönchengladbach einen vollautomatisierten Zutritt zum Werksgelände realisiert. Das Unternehmen braut rund um die Uhr im Schichtbetrieb und setzt auf direkte Vertriebsformen mit einer eigenen Logistik.

Foto: Perimeter Protection Germany

PPG/Werra

Polizei setzt auf geprüfte Sicherheit

Die vom TÜV baumustergeprüften Schnellfalttore Entraquick von Werra sichern Zufahrten polizeilicher Betriebsgelände. Die hohe Frequenz und die teilweise sehr hohe Geschwindigkeit der Ein- und ausfahrenden Fahrzeuge bilden dabei den entscheidenden Faktor.