Foto: Astrum IT

Astrum IT

Professionelles Besuchermanagement

Mithilfe des webbasierten Besuchermanagementsystems Visit.net können Unternehmen sowohl ihre Risiken senken als auch den Aufwand – und damit die Kosten – bei allen Prozessen gering halten, die mit Besuchsvorgängen verbunden sind.

Unternehmen mit hohem Besucheraufkommen wissen um die tägliche Herausforderung, den Personen- und PKW- beziehungsweise LKW-Verkehr auf dem Werks- oder Firmengelände ordentlich, effizient und gleichzeitig sicher abzuwickeln. Visit.net gestaltet interne Abläufe sicher und unkompliziert: Die ganzheitliche Anwendung deckt alle Stationen des Besuchermanagements ab und verwaltet auch den Lieferverkehr auf dem Gelände.

Mit Hilfe der Software melden Mitarbeiter ihre Besuche über das Intranet an der Pforte an. Bei der Ankunft mit PKW oder LKW wird der Besuch schnell begonnen und sicher dokumentiert. Wahlweise vergibt der Pförtner Besucherscheine oder Ausweise. Einmal installiert, lässt sich das System an vielen Standorten gleichzeitig nutzen. Die Softwarelösung integriert sich schnell und einfach in alle gängigen Zutrittslösungen.

Die Anschaffung des webbasierten Systems lohnt sich für alle Unternehmen mit Werksgelände insbesondere für Automobilzulieferer, Lebensmittelhersteller, Logistik-Unternehmen, aber auch für Forschungseinrichtungen und Industrieparks. Die Softwarelösung ist in Zeit- und Zutrittssysteme integriert sowie mit modernen Sicherheitslösungen wie Schranken- und Drehkreuzsteuerungen, Unterschriftenpads und Barcodelesern einsetzbar.

Auf der Security ist erstmals die Version 6.0 zu sehen. Neue Bestandteile dabei sind die Sicherheitsunterweisung, das Fremdfirmenmanagement, die personenlose Pforte, automatische Schrankensteuerung sowie die Sanktionslistenverwaltung.

Foto: iStockphoto.com/skynesher

Astrum

Besuchsprozesse sicher und effizient managen

Die webbasierte Software zum Besucher- und LKW-Management „VISIT.net" von Astrum bringt höhere Sicherheit bei weniger Personaleinsatz.

Foto: PCS Systemtechnik

PCS Systemtechnik

Besuchermanagement sorgt für Transparenz

Das neue PCS Besuchermanagement Visit.net für Transparenz und eine strukturierte Organisation bei der Besucherverwaltung inklusive einer dokumentierten Sicherheitsunterweisung. Es unterstützt den Empfang bei der Abwicklung von Besuchen durch Vor- und Selbstanmeldung, Cateringplanung und Terminplanung mit Integration in den MS Outlook-Kalender.

Foto: Stockphoto.com/Matsou

Besuchermanagement

Wer darf wann wohin?

Die Anforderungen an moderne Besuchermanagementsysteme haben sich verändert. Dies zeigt sich umso stärker, je größer die Organisationsstruktur im Unternehmen ist. Ursachen für die Komplexität dieser Systeme sind damit die umfangreichen Workflows des Unternehmens sowie die wachsenden gesetzlichen Anforderungen im Umgang mit Besuchern.

Foto: Astrum IT

Effizientes Besuchermanagement

Praxistauglich

An großen Firmenstandorten keine Seltenheit: eine Vielzahl von Mitarbeitern organisiert täglich mehrere hundert Personenbesuche und LKW-Einfahrten, die durch das Personal an der Pforte empfangen werden. Da braucht es Besuchermanagementsysteme mit hoher Alltagstauglichkeit.