Foto: Ei Electronics

Ei Electronics

Rauchwarnmelder Ei650 ist Testsieger

Die Stiftung Warentest hat für ihre Januar-Ausgabe 2013 insgesamt 16 Rauchmelder getestet. Der Rauchwarnmelder Ei650 von Ei Electronics erhält die Gesamtnote 1,9 und ist damit Testsieger.

Mit diesem Ergebnis wiederholt der Hersteller sein gutes Abschneiden aus dem Jahre 2002, bei dem das Vorgängermodell ebenfalls als bestes Gerät im Test hervorging. Die 16 Geräte verschiedener Anbieter wurden unter praxisnahen Bedingungen getestet. Nur jeder zweite Melder schneidet mit „gut“ ab.

In der wichtigsten Produktkategorie „Rauchmelder mit Langzeitbatterie“ hat die Stiftung Warentest insgesamt acht Melder unter die Lupe genommen. Bei der Beurteilung spielt die „Zuverlässigkeit des Alarms“ eine wichtige Rolle: Die Geräte wurden hinsichtlich ihrer Wirksamkeit bei Bränden, der Gefahr eines Fehlalarms beziehungsweise zu späten Alarms sowie möglicher Störungen durch Luftzug bewertet. In diesem Bereich, der mit 45 Prozent am stärksten in das Gesamturteil einfließt, erzielt der Ei650 Rauchmelder die beste Bewertung (2,0) von allen.

Das gleiche gilt für das Kriterium „Handhabung“ (1,4), das sich aus der Beurteilung der Gebrauchsanleitung, Montage, Inbetriebnahme, Bedienung und Funktionskontrolle zusammen setzt. Besonders positiv hebt die Stiftung Warentest hervor, dass sich die Prüf- und Stummschalttaste des Ei650 leicht vom Boden aus bedienen lässt.

Philip Kennedy von Ei Electronics Deutschland kommentiert: „Stiftung Warentest hat die Geräte unter harten Bedingungen geprüft und wir sind stolz darauf, dass Ei Electronics bereits zum zweiten Mal in Folge den Testsieger stellt. Seit vielen Jahren handeln wir nach dem Prinzip: ‚Zuverlässigkeit macht den Unterschied‘. Durch das vorliegende Testurteil sehen wir unseren hohen Qualitätsanspruch bestätigt.“

Alle Rauchmelder des Markenherstellers Ei Electronics werden in Europa produziert und einzeln in echtem Rauch getestet, bevor sie das Werk verlassen. Die Modelle der Ei650-Serie sind außerdem nach der erweiterten Prüfnorm VdS 3131 zertifiziert und mit dem Qualitätssiegel „Q“ ausgezeichnet.

Foto: Ei Electronics

Ei Electronics

Erster Platz bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat für die Ausgabe 1/2016 insgesamt 14 Rauchwarnmelder getestet – davon vier funkvernetzbare Modelle. Die Rauchwarnmelder Ei650 und Ei650W von Ei Electronics erreichten beide den ersten Platz.

Foto: EPS

EPS/Fireangel

Gutes Testergebnis für Rauchwarnmelder

Stiftung Warentest hat den Rauchwarnmelder ST-630-DE von Fireangel in der aktuellen Januarausgabe der Zeitschrift „test“ mit gut bewertet. Insgesamt erhielt Fireangel in der Produktgruppe „Funkvernetzte Rauchwarnmelder mit Lithium-Langzeitbatterie“ die Gesamtnote gut (2,3) und liegt damit nur knapp hinter der vergebenen Bestnote 2,2.

Foto: Ei Electronics

Ei Electronics

Rauchwarnmelder ist erneut Testsieger

Bei einer Untersuchung der französischen Zeitschrift „60 millions de consommateurs“ im Oktober erhielt der Rauchwarnmelder Ei605TYC von Ei Electronics die Bestnote von insgesamt zwölf getesteten Geräten.

Foto: Ei Electronics

Ei Electronics

Warentest lobt Rauchmelder für Hörgeschädigte

Die Stiftung Warentest hat das Hörgeschädigtensystem von Ei Electronics einem Schnelltest unterzogen. Das Fazit lautet: Ein sinnvolles Sicherheitsprodukt, das Gehörlose und Hörbeeinträchtigte davor schützt, von einem Brand überrascht zu werden und im Schlaf zu ersticken.