Die Richtlinie VHBH für Beschläge ist in 25 Sprachen verfügbar.
Foto: Rainer Sturm

Beschläge

Richtlinie für Beschläge überarbeitet

Die Richtlinie Beschläge für Fenster und Fenstertüren – Vorgaben/Hinweise zum Produkt und zur Haftung (VHBH) ist in einer überarbeiteten Version verfügbar.

Die Richtlinie VHBH richtet sich an die Anwender von Beschlägen für Fenster und Fenstertüren. Der Fensterhersteller erhält damit wichtige Informationen und verbindliche Anweisungen zum Umgang mit den Beschlägen bei der Weiterverarbeitung. Die Richtlinie zeigt zudem verbindliche Vorgaben auf, um die Einhaltung der Instruktionspflicht bis hin zum Endanwender zu gewährleisten.

Getreu dem Motto „Das Bessere ist des Guten Feind“, hat die Richtlinie nun ein neues und zeitgemäßes Layout erhalten. Bei dieser Gelegenheit wurden geringfügige textliche Anpassungen vorgenommen. Zudem wurde unter dem Kapitel sechs Sicherheit ein neuer Abschnitt mit Vorgaben und Hinweisen aufgenommen, die bei Bohrungen und Verschrauben der Beschlagteile in wasserführenden Ebenen von Profilsystemen zu beachten sind.

Richtlinie für Beschläge in mehreren Sprachen

Die Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge stellt die Richtlinie seit vielen Jahren auf ihrer Homepage zum kostenlosen Download zur Verfügung; und das in 25 Sprachen. Neben Deutsch und Englisch ist es somit möglich, die Richtlinie unter anderem in den Sprachen Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Türkisch, Schwedisch oder auch Polnisch abzurufen.

Die Richtlinie für Dreh-Öffnungsbegrenzer bei Beschlägen ist veröffentlicht worden.
Foto: Siegenia

Beschläge

Richtlinie für Beschläge veröffentlicht

Die Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge hat die Richtlinie Dreh-Öffnungsbegrenzer – Ergänzende Prüfungen zur EN 13126-8 (DOEB) veröffentlicht.

Foto: Winkhaus

Winkhaus

Barrierefreie Lösung für Fenstertüren

Komfortabel Wohnen in jedem Alter gewinnt an Bedeutung. So steigt auch der Bedarf an barrierefreien Lösungen. Daher bietet Winkhaus Systeme für Fenster und Türen, die ein komfortables und selbstständiges Wohnen unterstützen. Hierzu zählen leicht bedienbare Beschläge für Fenstertüren aus Holz oder Kunststoff.

Foto: Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e.V.

Gütegem. Schlösser und Beschläge

Vorstand im Amt bestätigt

Auf der Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge e.V. standen am 7. Juni 2018 Wahlen an. Alle Vorstandsmitglieder wurden im Rahmen der in ihren Ämtern bestätigt.

Gretsch-Unitas

Geprüfte und zertifizierte einbruchhemmende Nachrüstprodukte

Sind Fenster oder Fenstertüren nicht als einbruchhemmendes System ausgeführt, kann im Nachhinein der Einbruchschutz durch Nachrüstprodukte von Gretsch-Unitas immer noch deutlich verbessert werden. Wichtig ist, dass nur eine fachgerechte Montage der Sicherungen und Beschläge gemäß der DIN 18104 den Einbruchschutz nachträglich erhöht.