Foto: Salto Systems

Eurocis 2016

Salto mit mobiler Echtzeit-Zutrittslösung

Salto Systems stellt in diesem Jahr erstmals auf der Fachmesse Eurocis in Düsseldorf aus und präsentiert seine kabellose und mobile Echtzeit-Zutrittslösung Clay by Salto mit speziellen Funktionen für den Einzelhandel.

Mit Clay by Salto haben Einzelhändler und Filialunternehmen jederzeit den Überblick, wer wann welche Türen benutzt hat. Zugleich ermöglicht ihnen das System die Reaktion in Echtzeit, zum Beispiel Zutrittsrechte für bestimmte Nutzer zu bestimmten Türen umgehend zu entziehen oder zu vergeben. Damit steht ihnen ein Instrument zur Verfügung, Inventurverluste durch Mitarbeiter und Lieferanten einzudämmen und gegebenenfalls verfolgen zu können.

Clay by Salto ist ein elektronisches Zutrittssystem, das speziell für die Echtzeit-Zutrittskontrolle in kleinen und mittleren Anwendungen entwickelt wurde. Es ist einfach und intuitiv zu bedienen sowie kabellos und mit wenig Aufwand zu installieren. Die Funktion des „Multi Site Managements“ ermöglicht die übergeordnete Zutrittsverwaltung mehrerer Standorte. Das kommt insbesondere Einzelhändlern und Unternehmen zugute, die über mehrere Niederlassungen und Filialen verfügen und diese in eine einheitliche Lösung einbinden möchten. Dabei kann jeder Standort seine Nutzer und Türen selbstständig anlegen und aktualisieren. Gleichzeitig sind aber auch Änderungen aus der Zentrale möglich.

Zu den Kernfunktionen der Echtzeit-Zutrittslösung gehört das ortsunabhängige und mobile Zutrittsmanagement. Anwender können über die Online-Plattform My-Clay.com und die Clay-App Nutzer anlegen, Zutrittsrechte in Echtzeit gewähren oder entziehen sowie Türen aus der Ferne öffnen. Gleichzeitig lassen sich zu ausgewählten Zutrittsereignissen Mitteilungen schicken. Zusammen mit der Protokollierung erhalten Anwender somit einen Überblick in Echtzeit, wer wann welche Türen begangen hat.

Clay arbeitet mit Wireless Hardware von Salto. Dazu gehören insbesondere die elektronischen Beschläge und Zylinder, die in wenigen Minuten und ohne großen Aufwand zu installieren sind. Das Herzstück des Systems bildet der „ClayIQ“, der als Hub zwischen Clay-Beschlag oder Zylinder auf der einen Seite sowie der Online-Plattform und App auf der anderen Seite fungiert. Konfigurationen oder Verkabelung sind nicht erforderlich, der „ClayIQ“ verbindet sich selbstständig über M2M-Mobilfunk mit My-Clay.com.

Ergänzt wird das System durch die Clay-App, welche die meisten Funktionen der Online-Plattform auch mobil zugänglich macht, dem Clay-Repeater, der die Distanz zwischen „ClayIQ“ und den Beschlägen und Zylindern vergrößert, und den Claytags, den RFID-basierten Schlüsselanhängern.

Sämtliche Kommunikation zwischen den Clay-Komponenten erfolgt hochverschlüsselt und ist damit gegen Abhören und Kopieren geschützt. Sicherheitskritische Vorgänge lassen sich nur über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung initiieren. Dabei handelt es sich um ein PIN/TAN-Verfahren, bei dem nicht nur ein persönlicher Code abgefragt wird, sondern auch ein verifiziertes Smartphone benutzt werden muss.

Halle 10, Stand E72

Foto: Salto Systems

Euroshop 2017

Salto stellt mobilen Zutritt für Händler vor

Salto präsentiert auf der Euroshop 2017 seine mobile Echtzeit-Zutrittslösung Salto KS Keys as a Service. Damit haben Groß- und Einzelhändler, Franchisenehmer und Filialunternehmer Zutritte zu Filialen, Büros und Lagern jederzeit im Blick.

Foto: Salto Systems

Eltefa 2015

Salto zeigt die Cloud-Zutrittslösung Clay

Salto Systems feiert in diesem Jahr seine Premiere auf der Messe Eltefa in Stuttgart. Highlight des Auftritts wird die kabellose Cloud-Zutrittslösung Clay by Salto sein, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entwickelt wurde.

Foto: Salto

Salto Systems

Cloud-Zutrittslösung Clay eingeführt

Salto Systems hat die Cloud-Zutrittslösung Clay by Salto im deutschen Markt eingeführt. Mit dabei waren rund 40 Partner. Der Event bot den Teilnehmern eine Fülle an Informationen rund um das Zutrittssystem wie auch das Geschäftsmodell.

Foto: Salto

Salto

Cloud-Zutrittskontrolle reduziert Inventurverluste

Salto zeigt auf der Eurocis vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Düsseldorf in Halle 10, Stand D13A, seine Cloud-Zutrittslösung „SALTO KS Keys as a Service“. Damit können Groß- und Einzelhändler, Franchisenehmer und Filialunternehmer Inventurverluste reduzieren und unternehmensinterne Abläufe optimieren.