App-basiertes Terminal von Gantner, dem Partner von Salto Systems auf der Sicherheitsexpo 2022.
Foto: Gantner
App-basiertes Terminal von Gantner, dem Partner von Salto Systems auf der Sicherheitsexpo 2022.

Unternehmen

Salto mit Partnern auf der Sicherheitsexpo

Auch in diesem Jahr zeigt Salto Systems gemeinsam mit Partnern Systemlösungen für Zutrittskontrolle, Schrankschließsysteme, Payment und Ticketing.

Salto Systems präsentiert in diesem Jahr erneut gemeinsam mit Gantner und Contidata umfassende Systemlösungen für Zutrittskontrolle, Schrankschließsysteme, Payment und Ticketing auf der Sicherheitsexpo am 29. und 30. Juni 2022 in München.

Einen der Schwerpunkte am Stand bildet die Salto Space Systemplattform. Sie bietet intelligente Zutrittsfunktionen über eine On-Premise-Architektur, die speziell für den kabellosen Betrieb ausgelegt ist. Dadurch sparen sich Anwender kostenintensive und komplexe Verkabelungen im Innenbereich von Gebäuden und erhalten eine hochfunktionale und gleichzeitig effiziente Zutrittskontrolle – auch über mehrere Liegenschaften hinweg.

Salto auf der Sicherheitsexpo mit neuem elektronischem Beschlag

Eines der Produkthighlights ist der XS4 Original+, der seine Premiere auf einer Sicherheitsmesse in Deutschland feiert. Der neue elektronische Beschlag basiert auf der bewährten Produktfamilie des XS4 Original, arbeitet jedoch deutlich schneller und energieeffizienter, stellt mehr Funktionen bereit und enthält eine neue Sicherheitsarchitektur.

Neben Salto Space wird in München die Cloud-Zutrittslösung Salto KS live zu sehen sein. Das System ist überaus flexibel, erfordert keine Softwareinstallation, lässt sich über Web und Mobile App ortsunabhängig bedienen und verfügt über quasi endlose Integrationsmöglichkeiten. Für die Cloud-Zutrittslösung wurden jüngst Verbesserungen an der Pod-Funktion vorgenommen. Pods helfen Verwaltern, den Überblick über die Abläufe in ihren Gebäuden zu behalten, und erleichtern es ihnen, das Zutrittsmanagement an ihre Mieter (Pod-Mitglieder) auszulagern.

Salto übernimmt Cognitec Systems

Salto Systems investiert in Cognitec Systems, einen der weltweit wichtigsten Anbieter von Lösungen für die automatische Gesichtserkennung.
Artikel lesen

Im Mittelpunkt des Auftritts von Gantner stehen die einzigartigen, elektronischen Schrankschließsysteme, die für den Einsatz in Freizeiteinrichtungen, modernen Büroumgebungen, Bildungseinrichtungen, Depots oder Poststationen prädestiniert sind. Das Unternehmen bietet dafür moderne zentralversorgte und batterieversorgte Lösungen sowie App-basierte Terminals, die sich sowohl für die Nachrüstung im Bestand als auch für Neuinstallationen anbieten.

Eines der Produkthighlights bei Gantner ist das App-basierte und mit dem Red Dot Award prämierte Terminal GT7. Dessen Funktionen richten sich nach der jeweils geladenen App – als Access-, Time- oder Infoterminal. Neben RFID/NFC-Datenträgern können auch QR-Codes ausgelesen werden, etwa für die Zutrittskontrolle an Drehsperren oder als zentrales Terminal für die Nutzung von Schrankschließlösungen.

Contidata präsentiert in München seine bargeldlosen Kassen- und Zahlungssysteme. Sie eignen sich für alle gängigen Betriebskonzepte und Verpflegungsformen in der Betriebsgastronomie und lassen sich individuell konfigurieren und jederzeit erweitern. Sie sind speziell für den harten Gastroalltag in der Gemeinschaftsverpflegung konzipiert.

Bargeldlose Kassen- und Zahlungssysteme von Contidata.
Der neue elektronische Beschlag XS4 Original+ von Salto kombiniert modernste Technik mit bewährten mechanischen Eigenschaften.
Foto: Intrakey

Intrakey

Einfache Zutrittslösungen zählen

Intrakey und Gantner präsentieren gemeinsam neueste Produkthighlights in den Bereichen Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Schrankschließsysteme.

salto_sicherheitsexpo_vorbericht.jpeg
Foto: Salto Systems

Unternehmen

Salto zeigt mit Partnern umfassende Systemlösungen

Salto präsentiert in diesem Jahr gemeinsam mit Gantner und Contidata umfassende Systemlösungen auf der Sicherheitsexpo in München.

Foto: SALTO Systems

Unternehmen

Salto-Beschläge erhalten Umwelt-Produktdeklaration EPD

Salto Systems hat für seine elektronischen XS4 Original Schmalschildbeschläge die Umwelt-Produktdeklaration Environmental Product Declaration (EPD) erhalten.

Salto Systems übernimmt den Mehrheitsanteil von Bluefield Smart Access und stärkt damit sein Portfolio von Zutrittslösungen.
Foto: Salto Systems

Unternehmen

Salto übernimmt Mehrheit an Bluefield Smart Access

Salto Systems hat den Mehrheitsanteil von Bluefield Smart Access übernommen und damit sein Portfolio an Zutrittslösungen weiter ausgebaut.